DGAP-News: Baader Investment Conference hat erneuten Rekordzuspruch und ist führende Branchenplattform im deutschsprachigen Raum

Nachricht vom 25.09.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Konferenz

Baader Investment Conference hat erneuten Rekordzuspruch und ist führende Branchenplattform im deutschsprachigen Raum
25.09.2017 / 17:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Presseinformation:Baader Investment Conference hat erneuten Rekordzuspruch und ist führende Branchenplattform im deutschsprachigen Raum

Unterschleißheim, 25. September 2017: Die viertägige Baader Investment Conference fand vergangene Woche bereits zum sechsten Mal sehr erfolgreich in München statt und sorgte mit rund 750 Investoren aus 33 Ländern und 175 börsennotierten Unternehmen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich erneut für einen Teilnehmerrekord. Neu in diesem Jahr ist die große Anzahl von 24 teilnehmenden Unternehmen aus der Schweiz, aufgrund derer nicht zuletzt die Konferenz auf 4 Tage ausgedehnt wurde. Die Unternehmen, davon 22 aus dem DAX, 4 aus dem SMI und 13 aus dem ATX, nutzten die internationale Plattform, um sich zu präsentieren und innerhalb der knapp 3000 Einzel- und Kleingruppengespräche ihre Kontakte zu den anwesenden Investoren zu vertiefen. In Summe überwog dabei ein konstruktiver Ausblick für die weitere Geschäftsentwicklung.

"Die anhaltende positive Resonanz der Teilnehmer und die weiterhin ungebrochen steigenden Teilnehmerzahlen über die letzten fünf Jahre seit Bestehen der Baader Investment Conference zeigen, dass unser Angebot innerhalb der Investorenkonferenzen im deutschsprachigen Raum Maßstäbe setzt", so Christian Bacherl, Vorstandsmitglied der Baader Bank. "Das bestätigt auch die große Anzahl namhafter Investoren, die aus der ganzen Welt angereist sind", fügt Oliver Riedel, ebenfalls Vorstandsmitglied der Baader Bank, hinzu.

Auch abseits der Panels und Foren gab es regen Austausch über marktbewegende Themen wie die steigende Digitalisierung innerhalb der Finanzbranche, finanzpolitische Unwägbarkeiten, Zinspolitik und die Bundestagswahl. Alle Konferenzbesucher nutzten die Informationsplattform, um den aktuellen Wissensstand der Experten zu Regulierungsthemen und MiFID II einzuholen.

"Der große Erfolg und das positive Feedback der Baader Investment Conference bestätigen, dass die Baader Bank strategisch auf dem richtigen Weg ist", resümiert der Vorstandsvorsitzende Nico Baader.

Parallel zu den Unternehmenspräsentationen fand im Rahmen der Baader Investment Conference wieder das Forum für Vermögensverwalter bereits zum vierten Mal in Folge statt. "Die hohe Teilnehmerzahl an Vermögensverwaltern und Family Offices, die für die Baader Bank eine weitere wichtige Zielgruppe darstellen, freut uns besonders und bestätigt gleichzeitig unseren eingeschlagenen Weg", so Oliver Riedel weiter.

Vom 24. bis 27. September 2018 wird die nächste Baader Investment Conference in München stattfinden. Weitere Details finden Sie auch auf unserer Webseite http://www.baaderinvestmentconference.com.Für weitere Informationen und Medienanfragen:
Baader Bank AG
Weihenstephaner Straße 4
85716 Unterschleißheim, Deutschland

Katharina Ariane Beyersdorfer
Senior Manager Group Communication

T +49 89 5150 1016
F +49 89 5150 291016
M +49 172 6659 389
Katharina.Beyersdorfer@baaderbank.de
http://www.baaderbank.de

Über die Baader Bank AG:
Die Baader Bank AG ist eine der führenden Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Als familiengeführte Vollbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München und 450 Mitarbeitern ist sie in den Geschäftsfeldern Market Making, Capital Markets, Institutional Brokerage, Asset Management Services, Banking Services und Research aktiv.











25.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Baader Bank AG

Weihenstephaner Str. 4

85716 Unterschleißheim


Deutschland
Telefon:
+49 89 5150 1013
Fax:
+49 89 5150 1111
E-Mail:
communications@baaderbank.de
Internet:
www.baaderbank.de
ISIN:
DE0005088108
WKN:
508810
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




612691  25.09.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.07.2018 - Berentzen: Lizenzdeal für Vecchio Amaro del Capo
18.07.2018 - Deutsche Rohstoff: Sutton und Bunz sollen neue Öl-Tochter führen
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Grammer: Jiye Auto Parts senkt Hürde für Übernahmeangebot
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - Adler Modemärkte: Operativ wieder in der Gewinnzone
18.07.2018 - PNE: Neues aus Frankreich
18.07.2018 - Corestate: HFS steigert Fondsvolumen
18.07.2018 - Hypoport: Europace wächst schneller als der Markt


Chartanalysen

18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!
18.07.2018 - Commerzbank Aktie: Große Chancen auf eine Neubewertung, wenn...
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?


Analystenschätzungen

18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu
18.07.2018 - ad pepper media: Intakte Wachstumsstory
18.07.2018 - Rio Tinto: Auf Kurs
18.07.2018 - Hella: Über dem Konsens
18.07.2018 - Biofrontera: Auf einem guten Weg
18.07.2018 - Evonik: Steigende Erwartungen
18.07.2018 - Deutsche Post: Viel Lob
18.07.2018 - Aixtron: Kaufvotum vor den Zahlen
18.07.2018 - Innogy: Weiterer Preisanstieg
18.07.2018 - Adidas: Zahlen stehen an


Kolumnen

18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR