DGAP-News: Giyani Metals Corp.: Giyani berichtet hochgradige Ergebnisse von bis zu 67,4% Manganoxid aus dem neuen Prospektionsgebiet Otse, Botswana

Nachricht vom 10.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Giyani Metals Corp. / Schlagwort(e): Sonstiges

Giyani Metals Corp.: Giyani berichtet hochgradige Ergebnisse von bis zu 67,4% Manganoxid aus dem neuen Prospektionsgebiet Otse, Botswana
10.08.2017 / 07:26


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Giyani berichtet hochgradige Ergebnisse von bis zu 67,4% Manganoxid aus dem neuen Prospektionsgebiet Otse, Botswana
OAKVILLE, ONTARIO - 10. August 2017. Giyani Metals Corporation (TSXV: WDG; GR: KT9) ("Giyani" oder das "Unternehmen") gibt neue Analysenergebnisse von bis zu 67,4% MnO bekannt. Sie bestätigen die Anwesenheit eines zweiten hochgradigen oberflächennahen Manganvorkommens, das während der Phase II des regionalen Kartierungs- und Probennahmeprogramms auf dem sich zu 88% in Unternehmensbesitz befindlichen Projekt Kgwakgwe Hill (K.Hill) in Botswana entdeckt wurde. Die Zielsetzung dieses Probennahmeprogramms ist die Bestätigung und die Schaffung von Vertrauen, dass eine nachfolgende Testbohrungskampagne eine beachtliche konforme Ressourcen-/Vorratsschätzung in einem oder mehreren der anvisierten Gebiete liefern wird.

Das Unternehmen hat ein zweites hochgradiges Manganprospektionsgebiet in der Nähe der Stadt Otse (das "Prospektionsgebiet Otse") entdeckt und bestätigt, das Gehalte bis zu 67,4% Manganoxid aufweist. Das neue Prospektionsgebiet Otse liegt 40km östlich des früher berichteten historischen Minengeländes auf dem Hügel Kgwakgwe. Beide Prospektionsgebiete befinden sich innerhalb der Grenzen des größeren manganreichen Projektgebietes K.Hill. 50 einzelne Proben und 3 Duplikate wurden in dem Prospektionsgebiet Otse gesammelt und an die SGS Labors in Randburg, Südafrika, geschickt. Eine Karte mit den Probennahmestellen im Prospektionsgebiet Otse finden Sie auf der Webseite des Unternehmens. Die vollständigen Analysenergebnisse dieser Proben sind im Anhang dieser Pressemitteilung zu sehen.

Interpretation des Manganvorkommens im Prospektionsgebiet Otse
Die Manganvererzung im Prospektionsgebiet Otse tritt innerhalb einer Kieselschieferbrekzieneinheit auf, die normalerweise stratigrafisch über einer mangan- und eisenhaltigen Schiefereinheit gefunden wird (siege Abbildung 1 auf der Webseite des Unternehmens).

Abbildung 1: eisenreiche Einheit im Prospektionsgebiet Otse mit Manganknollen in vererzter Kieselschieferbrekzie siehe Website: http://giyanimetals.com/giyani-reports-high-grade-results-67-4-mno-new-otse-prospect-botswana/

Das Mangan kommt als Verdrängungsmaterial im Zement zwischen den Bruchstücken der Kieselschieferbrekzie vor ( siehe Abbildung 2 auf der Webseite des Unternehmens http://giyanimetals.com/giyani-reports-high-grade-results-67-4-mno-new-otse-prospect-botswana/).

Abbildung 2: interstitielle Art der Manganvererzung siehe Website: http://giyanimetals.com/giyani-reports-high-grade-results-67-4-mno-new-otse-prospect-botswana/ .

Die Ausbildung der Vererzung ist knollenartig und manchmal massiv (siehe Abbildung 3 auf der Webseite des Unternehmens http://giyanimetals.com/giyani-reports-high-grade-results-67-4-mno-new-otse-prospect-botswana/ ).

Abbildung 3: knollenartige Ausbildung des Erzes im Prospektionsgebiet Otse siehe Website http://giyanimetals.com/giyani-reports-high-grade-results-67-4-mno-new-otse-prospect-botswana/ .

Die Mächtigkeit dieser Kieselschieferbrekzieneinheit schwankt stark und kann bis zu 15m betragen. Die Analysenergebnisse deuten einen ähnlichen Gehalt wie in dem Manganschiefer an, der auf dem historischen Kgwakwe Hill beprobt wurde. Das Erzmaterial besitzt aber normalerweise einen höheren SiO2-Gehalt. Zu dieser frühen Phase scheint die Vererzung im Prospektionsgebiet Otse nicht durchgehend zu sein. In drei verschiedenen Steinbrüchen tritt eine Vererzung auf. Die Kontinuität zwischen diesen drei Vorkommen kann durch Bohrungen ermittelt werden (siehe Karte 1 auf der Webseite des Unternehmens http://giyanimetals.com/giyani-reports-high-grade-results-67-4-mno-new-otse-prospect-botswana/ ).

Karte 1: Vorkommen und Lage der Manganprobenpunkte im Prospektionsgebiet Otse http://giyanimetals.com/giyani-reports-high-grade-results-67-4-mno-new-otse-prospect-botswana/ .

Die Manganoxidgehalte ("MnO) der 50 einzelnen Proben aus dem Prospektionsgebiet Otse.
Schwanken zwischen 15,4% und 67,3% (ausgenommen einer Probe aus dem nicht vererzten Hangenden mit 0,07%).

"Diese neue Entdeckung des Prospektionsgebietes Otse mit hochgradigen Manganvorkommen stärkt unser wachsendes Vertrauen in die mögliche Größe der Lagerstätten innerhalb unserer Liegenschaft in Botswana. Unser Team im Gelände setzt die Probennahme im gesamten Projektgebiet K.Hill fort. Es gibt erste Anzeichen eines dritten möglichen Prospektionsgebietes und wir werden nach Erhalt der Analysenergebnisse darüber berichten können," sagte Wajd Boubou, President von Giyani Metals.

Roger Moss, Ph.D., P.Geo, ist gemäß National Instrument 43-101 die qualifizierte Person, die im Auftrag des Unternehmens die in dieser Pressemitteilung enthaltene wissenschaftliche und technische Information zugelassen hat.

Weitere Informationen und Unternehmensdokumente können Sie unter www.sedar.com und auf Giyanis Webseite www.giyanimetals.com finden.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (laut Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.
Im Namen des Board of Directors der Giyani Metals Corporation

Duane Parnham
Executive Chairman &CEO

Kontakt:
Giyani Metals Corporation
Wajd Boubou
President & CEO
Tel.: 1.289.837.0066
wboubou@giyanigold.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Anhang A: Analysenergebnisse aus dem neuen Prospektionsgebiet Otse.

RD17-41905 39 112
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Received 19-Jul-17
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Reported 28-Jul-17
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NO ORDER#
WtRec
Al2O3
SiO2
CaO
Fe2O3
MgO
MnO
K2O
Na2O
TiO2
P2O5
V2O5
Cr2O3
LOI
METHOD
WGH79
XRF76V
XRF76V
XRF76V
XRF76V
XRF76V
XRF76V
XRF76V
XRF76V
XRF76V
XRF76V
XRF76V
XRF76V
XRF76V
LDETECTION
0.01
0.01
0.01
0.01
0.01
0.01
0.01
0.01
0.01
0.01
0.0023
0.01
0.01
-50
UDETECTION
0
100
100
100
100
100
100
100
100
100
100
100
100
100
UNITS
G
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
%
KAH/111/2017
627.5
0.35
50
0.08
1.74
0.08
35.5
0.76
0.03
<0.01
0.439
<0.01
0.01
5.95
KAH/112/2017
2887
0.83
29.2
0.12
2.84
0.19
51.5
1.34
0.04
0.02
0.549
<0.01
<0.01
8.79
KAH/113/2017
1140
0.94
8.29
0.11
5.13
0.09
67.4
0.52
0.04
0.01
0.967
<0.01
<0.01
11.81
KAH/114/2017
950
1.72
16.5
0.12
4.41
0.19
58.2
0.69
0.04
0.04
0.584
<0.01
<0.01
10.54
KAH/115/2017
1071.5
0.73
18.5
0.13
5.45
0.18
57.4
1.35
0.04
0.01
0.692
<0.01
<0.01
10.2
KAH/116/2017
1208
1.38
16.8
0.13
7.53
0.18
56.8
1.24
0.04
0.03
0.786
<0.01
<0.01
10.44
KAH/117/2017
1055.5
1.86
32.4
0.1
5.91
0.08
44.2
1.97
0.04
0.06
0.586
<0.01
<0.01
8.22
KAH/118/2017
3579
1.64
13.4
0.04
1.8
0.02
64.7
1.3
0.04
0.03
0.698
0.05
<0.01
10.92
KAH/119/2017
1525
1.71
36.6
0.12
3.73
0.04
42.9
1.77
0.04
0.01
0.578
<0.01
<0.01
8.02
KAH/120/2017
1316
1.81
33.8
0.1
8.71
0.07
40.2
2.2
0.04
0.05
0.643
0.01
<0.01
8.22
KAH/121/2017
1497.5
2.2
32.5
0.08
11.8
0.07
38.2
1.77
0.04
0.07
0.594
0.01
<0.01
8.7
KAH/122/2017
1189.5
2.62
33.6
0.06
8.51
0.07
39
1.52
0.04
0.05
0.539
0.01
<0.01
8.57
KAH/123/2017
1180
1.91
15.5
0.04
1.95
0.02
62.6
1.2
0.04
0.03
0.518
0.03
<0.01
10.86
KAH/124/2017
1284
1.8
34.9
0.08
10.6
0.06
38.6
0.83
0.03
0.05
0.427
0.07
<0.01
8.07
KAH/125/2017
1448
1.96
53.2
0.15
2.56
0.09
29.7
1.43
0.04
0.05
0.379
<0.01
<0.01
5.55
KAH/126/2017
1116.5
1.4
54
0.04
3.62
0.04
29.4
1.41
0.04
0.03
0.441
<0.01
<0.01
5.21
KAH/127/2017
967
1.62
43.4
0.18
4.62
0.1
35.8
1.59
0.05
0.07
0.336
0.05
<0.01
6.19
KAH/128/2017
2496.5
1.38
15.4
0.11
15.9
0.06
50
1.47
0.04
0.03
0.739
0.03
<0.01
10.95
KAH/129/2017
1734.5
1.46
16.3
0.11
9.98
0.03
54.8
1.09
0.04
0.03
0.677
0.04
<0.01
10.69
KAH/130/2017
1202.5
1.22
40.9
0.11
6.83
0.05
38.4
1.23
0.04
0.02
0.599
0.04
<0.01
7.29
KAH/131/2017
2885
2.84
41.1
0.08
9.78
0.23
30.9
1.39
0.05
0.06
0.351
0.02
0.01
8.3
KAH/132/2017
1385.5
2.63
21.3
0.08
9.83
0.34
47.7
1.19
0.05
0.04
0.412
0.05
<0.01
10.79
KAH/133/2017
1124.5
0.79
39.3
0.03
18.4
0.04
29.7
0.25
0.03
0.02
0.332
0.05
<0.01
7.64
KAH/134/2017
758.5
2.3
33.6
0.07
16.4
0.06
32.7
1.49
0.05
0.04
0.364
0.05
<0.01
8.78
KAH/135/2017
1303.5
2.73
17.1
0.1
13.7
0.13
49.1
1.23
0.04
0.06
0.603
0.04
<0.01
11.25
KAH/136/2017
1697.5
4.71
22.7
0.15
5.79
0.1
48.2
1.66
0.04
0.06
0.568
0.02
0.02
10.53
KAH/137/2017
851.5
5.12
17.1
0.15
6.47
0.17
51.3
1.81
0.04
0.08
0.655
0.01
<0.01
11.27
KAH/138/2017
1585
4.22
6.13
0.1
3.37
0.07
66.8
0.97
0.04
0.14
0.372
<0.01
0.12
12.83
KAH/139/2017
312.5
17
67.8
0.06
2.56
1.36
0.07
5.74
0.05
0.56
0.053
0.01
0.04
3.47
KAH/140/2017
1209.5
3.81
18
0.05
2.76
0.07
58.8
0.58
0.03
0.14
0.235
<0.01
0.08
11.09
KAH/141/2017
878.5
13.7
52.7
0.04
2.35
0.97
20.2
5.02
0.04
0.43
0.188
<0.01
0.08
5.97
KAH/142/2017
807
5.15
61.6
0.03
7.05
0.15
15.4
1.31
0.03
0.21
0.235
<0.01
0.12
4.86
KAH/147/2017
812
5.59
7.34
0.07
1.96
0.07
60.3
3.28
0.06
0.1
0.358
0.04
0.03
12.1
KAH/148/2017
1660.5
5.84
24.9
0.06
1.86
0.07
45.8
2.06
0.05
0.06
0.292
0.05
0.03
10.08
KAH/149/2017
826
9.44
5.55
0.07
1.32
0.11
56.4
2.08
0.05
0.04
0.48
0.04
0.01
13.66
KAH/150/2017
1142.5
4.89
27.9
0.09
4.09
0.07
42.8
1.97
0.05
0.04
0.298
0.03
0.05
9.52
KAH/151/2017
1009.5
3.6
2.44
0.08
0.7
0.05
67.3
3.26
0.06
0.02
0.447
0.03
<0.01
12.05
KAH/152/2017
630.5
1.71
40
0.1
4.03
0.05
39.9
0.71
0.03
0.04
0.234
0.01
0.02
7.4
KAH/153/2017
754.5
6.22
25.3
0.04
3.33
0.06
45
2.72
0.05
0.08
0.304
<0.01
<0.01
10.29
KAH/154/2017
1061.5
8.52
13.1
0.02
9.67
0.13
45.9
2.34
0.05
0.12
0.326
0.03
0.03
11.61
KAH/155/2017
963.5
10.9
18.3
<0.01
11.3
0.19
37.9
1.89
0.04
0.17
0.226
0.05
<0.01
11.52
KAH/156/2017
593.5
10.1
12.5
0.03
4.79
0.1
47.8
1.81
0.04
0.09
0.411
0.04
<0.01
12.72
KAH/157/2017
810.5
6.18
7.72
0.05
1.98
0.07
59.3
2.89
0.06
0.05
0.356
0.02
<0.01
12.61
KAH/158/2017
1057.5
3.9
28.4
0.1
4.2
0.07
43.4
1.66
0.05
0.04
0.319
0.03
<0.01
9.23
KAH/159/2017
1011.5
3.68
7.42
0.05
2.19
0.08
62.5
3.49
0.07
0.08
0.391
0.04
<0.01
11.48
KAH/160/2017
1170
5.06
10.9
0.05
2.47
0.11
57.2
3.11
0.07
0.13
0.361
0.04
<0.01
11.12
KAH/161/2017
781.5
5.26
8.7
0.06
1.89
0.08
58.6
2.95
0.06
0.1
0.363
0.04
<0.01
11.88
KAH/162/2017
920.5
8.94
7.8
0.04
1.78
0.09
56.3
2.93
0.05
0.09
0.342
0.04
<0.01
12.98
KAH/163/2017
1171
6.41
34
0.03
3.92
0.11
37.2
2.17
0.05
0.13
0.246
0.02
<0.01
8.92
KAH/164/2017
1039
8.9
5.37
0.04
1.51
0.08
59.3
3.26
0.06
0.08
0.318
0.03
<0.01
13.25
KAH/165/2017
987
8.59
8.06
0.04
1.64
0.12
57.1
2.87
0.05
0.07
0.384
0.04
<0.01
12.72
KAH/166/2017
998
2.76
31
0.13
3.39
0.17
46
2.7
0.05
0.08
0.309
0.02
<0.01
8.58
KAH/167/2017
813
4.23
13.9
0.17
2.32
0.23
58.2
2.78
0.07
0.09
0.433
0.03
<0.01
11.2
*STD-AMIS0407
-
0.29
5.45
15.7
6
3.18
46.7
0.04
0.04
0.02
0.042
<0.01
0.22
17.64
*STD-SARM 16
-
0.3
4.99
4.72
16.5
0.75
63.3
0.02
0.04
0.01
0.074
<0.01
<0.01
3.07
*STD-AMIS0407
-
0.28
5.46
15.8
5.99
3.19
46.9
0.04
0.04
0.02
0.041
<0.01
0.22
17.61
*STD-SARM 16
-
0.31
4.97
4.73
16.4
0.76
63.1
0.01
0.04
0.01
0.075
<0.01
<0.01
3.13
*BLK-BLANK
-
<0.01
<0.01
<0.01
<0.01
<0.01
<0.01
<0.01
<0.01
<0.01
<0.0023
<0.01
<0.01
100











10.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



600369  10.08.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Scout24 übernimmt finanzcheck.de
17.07.2018 - TLG Immobilien: Neue Vorstände
17.07.2018 - Eyemaxx: Neue Beteiligung
17.07.2018 - Apeiron Biologics: Ex-Medigene-Manager wird Chef
17.07.2018 - Sleepz: Frisches Geld für Übernahmen
17.07.2018 - init will eigene Aktien kaufen
17.07.2018 - Aixtron: Achtung, Neuigkeiten!
17.07.2018 - Epigenomics: „Wir erwarten einigen Newsflow“ - USA und China im Fokus
17.07.2018 - Volkswagen: China-Absatz im Minus - Europa setzt Impulse
17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - Wirecard: Deutlich über dem Kursziel
17.07.2018 - Deutsche Bank: Problem bei den Marktanteilen
17.07.2018 - SAF-Holland: Kaufen nach den Zahlen
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Am Scheideweg
17.07.2018 - Deutsche Bank: Unsicherheiten schwinden
17.07.2018 - Volkswagen: Neues Rekordjahr steht bevor
17.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019


Kolumnen

17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR