DGAP-News: FAS AG: WTS und FAS AG bündeln ihre Kräfte

Nachricht vom 17.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: FAS AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung

FAS AG: WTS und FAS AG bündeln ihre Kräfte
17.07.2017 / 09:56


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
München/Stuttgart, 17.07.2017 - Die Steuerberatungsgesellschaft WTS und das Finanzberatungsunternehmen FAS AG gehen gemeinsame Wege. Dabei wird die WTS zukünftig Mehrheitsgesellschafterin der FAS AG.
Durch diese Partnerschaft baut die WTS das Consulting-Geschäft weiter aus. "Seit 2009 bieten wir ergänzend zur Steuerberatung auch sehr erfolgreich Financial Advisory Services an. Dieses Beratungsfeld werden wir mit der FAS AG stärken", kommentiert Fritz Esterer, Vorstand der WTS. "Zusammen mit der FAS AG werden wir eine schlagkräftige Einheit von mehr als 100 Financial Advisory-Beratern formieren, womit wir auch große Consulting-Projekte optimal umsetzen können."
Die FAS AG ist in der DACH-Region eine feste Größe im Finanz-, Bewertungs- und Transaktionsumfeld. Im Zuge der Partnerschaft erhalten die FAS AG und ihre Mandanten Zugang zu umfassender Steuerexpertise. Darüber hinaus profitiert das Unternehmen vom internationalen Beratungsnetzwerk WTS Global und den exzellenten Kontakten der WTS in die Konzernwelt.
"In Zukunft werden wir unsere Kräfte mit WTS Consulting bündeln und unser gemeinsames Wachstum über den deutschsprachigen Raum hinaus weiter forcieren. Das internationale Netzwerk der WTS ist hervorragend aufgestellt und in mehr als 100 Ländern vertreten", sagt Ingo Weber, Vorstand der FAS AG. "Zudem besitzt die WTS besondere Erfahrung in der Beratung von Großkonzernen. Das eröffnet uns die Möglichkeit, auch in diesem Beratungssegment weiter zu expandieren."Schnelles Wachstum auf beiden Seiten
Die WTS mit Hauptsitz in München hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt und gehört heute mit einem Gruppenumsatz von mehr als 100 Mio. EUR im Kalenderjahr 2016 zu den TOP 7 Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Speziell im Bereich Financial Advisory liegt der Schwerpunkt auf Carve-outs, Transaktionen, Prozessberatung und der Übernahme von Accounting Services.
Auch die FAS AG mit Hauptsitz in Stuttgart blickt auf ein exzellentes Wachstum zurück. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 erzielte sie einen Rekordumsatz von 11 Mio. EUR. Wesentliche Erfolgstreiber waren Financial Services und die Beratung im Rahmen zahlreicher M&A-Transaktionen.

Die Marke FAS AG bleibt weiterhin am Markt bestehen. Zugleich wird die WTS über den FAS AG-Standort Stuttgart ihre Tätigkeit in Baden-Württemberg intensivieren. Alle bisherigen Vorstände und Partner der FAS AG bleiben nach dem Zusammenschluss dauerhaft an Bord.

Über die WTS
Die WTS ist eine global agierende Steuerberatungsgesellschaft mit bewusstem Verzicht auf Abschlussprüfung. Das Dienstleistungsangebot wird durch angrenzende Rechtsberatung und umfassende Financial Advisory Services komplettiert. Mit Pioniergeist entwickeln mehr als 650 Mitarbeiter der WTS innovative und maßgeschneiderte Konzepte, die sie mit hoher Umsetzungskompetenz für ihre Mandanten realisieren.

Die WTS ist in Deutschland an acht Standorten und weltweit über das internationale Netzwerk WTS Global in mehr als 100 Ländern vertreten.

Weitere Informationen unter wts.com/de

Über die FAS AG
Die FAS AG ist ein unabhängiger, innovativer Lösungsanbieter für zielorientierte Beratung, aktive operative Unterstützung und effizientes Outsourcing der Finanzfunktionen von Unternehmen sowie bei Bewertungsanlässen und Transaktionsprozessen. Hauptsitz der Gesellschaft ist in Stuttgart mit weiteren Standorten in Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Leipzig, Zürich und Wien.

Pressekontakt WTS:
WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft
Florian Kestler / Kathrin Wittmann
Thomas-Wimmer-Ring 1, 80539 München
Telefon: +49 (0)89 286 46-1565 / 1061
E-Mail: presse@wts.de
Pressekontakt FAS AG:
FAS AG
Anke Berg, Managerin Marketing
Büchsenstr. 10
70173 Stuttgart
Telefon: +49 711 62 00 749-13
Fax: +49 711 62 00 749-99
Email: anke.berg@fas.ag
www.fas.ag










17.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



593145  17.07.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.07.2018 - Consus Real Estate: Aktionäre zeigen wenig Interesse
23.07.2018 - The Naga Group wird HSV-Sponsor
23.07.2018 - Eckert + Ziegler: Neue Gewinnprognose
23.07.2018 - The Grounds Real Estate Development: Veränderung an der Spitze
23.07.2018 - SHS Viveon: AR-Chef wird bestätigt
23.07.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag
23.07.2018 - German Startups: Buchwert einer Beteiligung steigt
23.07.2018 - Steinhoff Aktie fällt deutlich: Von neuer Zuversicht aktuell nur wenig zu sehen
23.07.2018 - CeoTronics: In Rödermark wird Kurzarbeit eingeführt
23.07.2018 - PVA Tepla: Übernahme


Chartanalysen

23.07.2018 - Geely Aktie: Zartes Pflänzchen der Hoffnung
23.07.2018 - BYD Aktie: Die Lage bleibt heiß
23.07.2018 - Evotec Aktie: Heute wird ein wichtiger Tag!
23.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Traut die Börse dem Braten nicht?
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?


Analystenschätzungen

23.07.2018 - Vollkswagen: Unsicherheiten steigen an
23.07.2018 - Nordex: Kaum Aufwärtspotenzial
23.07.2018 - Adyen: Zu wenig Luft für ein Kaufrating
23.07.2018 - Deutsche Bank: Verfehlte Erwartungen
23.07.2018 - Freenet: Vielfältige Unsicherheiten
23.07.2018 - Xing: Mehr Zuversicht
23.07.2018 - Lufthansa: Neues Kursziel vor den Quartalszahlen
23.07.2018 - Adyen: Analysten beobachten den Wirecard-Mitbewerber
23.07.2018 - Wirecard: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
23.07.2018 - Deutsche Bank: Klares Schlusslicht


Kolumnen

23.07.2018 - DAX: „Aus 200 mach 21“ - 200-Tage-Linie bleibt Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
23.07.2018 - Allianz Aktie: Abverkauf sorgt für Sorgenfalten - UBS Kolumne
23.07.2018 - DAX: Beginnt der nächste Abwärtstrend jetzt? - UBS Kolumne
20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR