FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH: CFD-Broker-Test: FXFlat von Euro am Sonntag mit 'sehr gut' ausgezeichnet

Nachricht vom 12.07.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 12.07.2017 / 12:10

FXFlat überzeugt erneut, unter anderem in den Kategorien Handel und Kosten.

Ratingen, den 12. Juli 2017 - Beim jüngsten CFD-Broker-Test der renommierten Wirtschafts- und Finanzzeitung EURuro am Sonntag ist FXFlat erneut mit der Gesamtnote "sehr gut" ausgezeichnet worden. Mit dem starken Ergebnis - FXFlat hat 96,9 Prozent der Bestbewertung erreicht - konnte sich der CFD- und Forex-Online-Broker mit der Bestnote im Test platzieren.

"Mit dem Resultat dieses jüngsten Tests haben wir erneut bewiesen, was die Attraktivität von FXFlat für den Kunden ausmacht: eine sehr gute Performance bei den für Trader entscheidenden Punkten", erklärt Christian Korte, Head of Marketing der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH. Herausragend schnitt FXFlat vor allem in der Kategorie "Kosten" ab - hier bewertete die EURuro-am-Sonntag-Redaktion die Leistung des Online-Brokers als beste im Test. "Kosten sind für Anleger, und zwar gerade für Privatanleger, enorm wichtig, da sie hier einen besonders großen Einfluss auf die Rendite haben", so Christian Korte weiter.

Ebenfalls die Note "sehr gut" erhielt FXFlat in der Unterkategorie "Handelsplattform". "Speziell in dieser Disziplin haben wir uns in den vergangenen Wochen unter anderem mit der Erweiterung unseres Angebots um den StereoTrader noch breiter aufgestellt - und damit noch mehr Kunden begeistern können", sagt der Head of Marketing.

Die Testergebnisse der EURuro am Sonntag beruhen auf einer schriftlichen Umfrage unter den Anbietern sowie der Bewertung unter anderem von Preis-Leistungs-Verzeichnissen, AGBs, CFD-Sonderbedingungen sowie CFD-Basis- und Risikoinformationen. Insgesamt wurden dabei 758 Kriterien in vier Kategorien abgefragt, geprüft und bewertet.Über die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH
Die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH wurde 1997 in Düsseldorf gegründet. Sie verfügt über die erforderlichen Genehmigungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), deren Aufsicht sie unterliegt.

Über FXFlat und CapTrader
CapTrader ist eine Marke der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH, die als unabhängige und inhabergeführte Wertpapierhandelsbank ihren Kunden Lösungen und Leistungen rund um das Thema Finanzen anbietet. FXFlat ist ein auf den Forex- und CFD-Handel spezialisierter Broker, CapTrader ein klassischer Online-Broker, der neben CFDs und Forex erfahrenen Anlegern auch den kostengünstigen Handel mit Aktien, ETFs, Futures und Optionen anbietet.

Pressekontakt

FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH

Herrn Rafael Neustadt
Kokkolastr. 1
40882 Ratingen
Tel. 02102-100494-19
E-Mail presse@fxflat.comwww.fxflat.com



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH
Schlagwort(e): Dienstleistungen
12.07.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

592097  12.07.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Daimler: Schulbusse für Brasilien
19.06.2018 - Volkswagen: Stadler wird zunächst entbunden – Schot übernimmt
19.06.2018 - Ceconomy: Kommt eine Kapitalerhöhung?
19.06.2018 - Ekotechnika: Neue Prognose
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
19.06.2018 - Voltabox vertieft Kooperation mit Triathlon
19.06.2018 - Hypoport passt die Prognose an
19.06.2018 - IVU: Bordtechnik für die Niederlande
19.06.2018 - SFC Energy: Neuer Auftrag aus Kanada
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

19.06.2018 - Delivery Hero: Deutliche Wachstumschancen
19.06.2018 - Fuchs Petrolub: Feedback vom Kapitalmarkttag
19.06.2018 - SFC Energy: Kapitalerhöhung wird einberechnet
19.06.2018 - Volkswagen: Zölle und eine Personalie machen Druck
19.06.2018 - Kapsch: Kaufen nach den Jahreszahlen
19.06.2018 - SAP: Beeindruckende Performance
19.06.2018 - Deutsche Post: Experten reagieren auf die Warnung
19.06.2018 - K+S: Gelassenheit nach den Kanada-Problemen
19.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Aktie bleibt unter Druck – Klares Kaufvotum
19.06.2018 - Engie: Belastung aus Belgien


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR