Voll im Trend: Savedo-Kunden profitieren von kapitalmarktbasierten Anlageprodukten

Nachricht vom 03.07.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 03.07.2017 / 10:34

Voll im Trend: Savedo-Kunden profitieren von kapitalmarktbasierten AnlageproduktenBerlin, 03.07.2017 - Die Konsumentennachfrage nach kapitalmarktbasierten Produkten auf dem deutschen Markt wächst, so berichtet seit Wochen u.a. die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Dieser Trend spiegelt sich auch im Anlageverhalten der Savedo-Kunden wieder. Seit dem Start von FestgeldPLUS im März 2017 wurden bereits 10 Millionen Euro in die insgesamt vier Produkte investiert.
Ein Trend, der sogar von beliebten Vergleichsportalen aufgegriffen wird. Erste Portale wie tagesgeldvergleich.net leisten Pionierarbeit, indem sie das Kombi-Produkt FestgeldPLUS in ihren Festgeldrechner integrieren."Wir sind davon überzeugt, dass besonders in Zeiten der Niedrigzinsen noch viel zu wenig Deutsche kapitalmarktbasierte Produkte wie Aktien und ETFs, aber auch Kombi-Produkte, die Renditechance und Kapitalsicherheit zugleich geben, für den Vermögensaufbau und insbesondere die Altersvorsorge nutzen", erklärt Christian Tiessen, Gründer und Geschäftsführer der Savedo GmbH.
Dem Deutschen Aktieninstitut zufolge lag im Jahr 2016 die Zahl der Aktionäre und Besitzer von Aktienfonds bei 9 Millionen (14 Prozent der deutschen Bevölkerung). Mit einem Anteil von nur etwa 8 Prozent am Geldvermögen spielen Aktien und Aktienfonds jedoch immer noch eine zu geringe Rolle beim Sparverhalten der Deutschen.
Savedo bietet seit März 2017 mit FestgeldPLUS attraktive Kombi-Produkte an, die die Sicherheit von Festgeldern mit höheren Renditechancen wie am Aktienmarkt vereinen. Sparer können noch bis zum 10. Juli 2017 in die aktuelle FestgeldPLUS Tranche investieren.

Über Savedo

Savedo ist die europäische Geldanlage-Plattform, die seit 2014 Privatkunden in Deutschland, Österreich und den Niederlanden über ein einziges Savedo-Konto die Anlage in attraktive und innovative Investmentprodukte ermöglicht. In Zusammenarbeit mit ausgesuchten Partnerbanken aus Deutschland und Europa bietet Savedo Fest- und Flexgelder sowie FestgeldPLUS-Angebote mit unterschiedlichen Laufzeiten und Zinssätzen an. Alle Spareinlagen sind nach aktuellen EU-Richtlinien bis zu einer Höhe von 100.000 Euro geschützt. Darüber hinaus können private Anleger bei Savedo physisches Gold und Silber online kaufen. Die Edelmetalle werden zollfrei in der Schweiz gelagert und sind dort vollumfänglich versichert.

Mehr Informationen unter www.savedo.de


Pressekontakt:
Kathrin Staats
pr@savedo.de
+49 30 577 00 134



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Savedo GmbH
Schlagwort(e): Finanzen
03.07.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

588793  03.07.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Volkswagen Aktie: Kaufempfehlungen nach den Quartalszahlen
26.04.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag aus Asien
26.04.2018 - Lufthansa bleibt in den roten Zahlen - Aktie rutscht in die Tiefe
26.04.2018 - Deutsche Bank: Kann Sewing das Ruder herumreißen?
26.04.2018 - Nokia Aktie: Heftig, heftig!
26.04.2018 - H+R bestätigt Ausblick - Gewinn fällt
26.04.2018 - NanoRepro plant Kapitalerhöhung
26.04.2018 - Eyemaxx will bei ViennaEstate einsteigen
26.04.2018 - ISRA Vision: Weiterer Großauftrag
26.04.2018 - Nordex Aktie: Wohin bricht der Aktienkurs aus?


Chartanalysen

26.04.2018 - Nordex Aktie: Wohin bricht der Aktienkurs aus?
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!


Analystenschätzungen

26.04.2018 - Wirecard Aktie: Das sagen jetzt die Experten
26.04.2018 - Aixtron Aktie: Analysten „killen” die Bullen
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung


Kolumnen

26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR