DGAP-Adhoc: Elanix Biotechnologies AG: Torsten Cejka tritt als Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrats zum Zeitpunkt der Beendigung der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung zurück

Nachricht vom 29.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Elanix Biotechnologies AG / Schlagwort(e): Personalie

Elanix Biotechnologies AG: Torsten Cejka tritt als Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrats zum Zeitpunkt der Beendigung der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung zurück
29.06.2017 / 18:38 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Elanix Biotechnologies AG: Torsten Cejka tritt als Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrats zum Zeitpunkt der Beendigung der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung zurück

Potsdam, 29. Juni 2017 - Torsten Cejka, der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Elanix Biotechnologies AG (FRA: ELN), ein Entwickler von Geweberegenerationsprodukten und Spezialkosmetik in dem Bereich der Dermatologie und Gynäkologie, hat den Vorstand soeben informiert, dass er zum Zeitpunkt der Beendigung der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung sein Amt aus privaten Gründen niederlegt und aus dem Aufsichtsrat ausscheiden wird.

Der Vorstand dankt Herrn Cejka für seine Tätigkeit im Aufsichtsrat der Gesellschaft und für die sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Auf der ordentlichen Hauptversammlung, die für den 24. August 2017 geplant ist, soll die Wahl eines Nachfolgers von Herrn Cejka erfolgen.

Tomas Svoboda
CEO/Vorstand

Kontakt
Maria Widowski
E-Mail: investor.relations@elanix-bt.com
Tel: +49 331 583 945 10

Über Elanix

Die Elanix Biotechnologies AG (FRA: ELN) entwickelt und vermarktet Geweberegenerationsprodukte für die akute Wundversorgung, dermatologische und gynäkologische Anwendungen und bietet ferner Dienstleistungen in Zelltechnologien an. Das Unternehmen wurde im Jahr 2013 als Spin-out des Universitätsklinikums Lausanne (CHUV) in der Schweiz gegründet, um eine patentierte menschliche Vorläuferzelltechnologie zu vermarkten. Vorläuferzellen sind vollständig differenzierte, aber immunologisch neutrale Zellen, die sehr starke Induktoren des Gewebewachstums und der Heilung sind. Elanix besitzt GMP-zertifizierte Master- und menschliche Working-Zellbanken mit immensen Mengen an Zellen.
Elanix hat seinen Hauptsitz in Nyon, Schweiz, mit Sitz in Potsdam, Deutschland, und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol ELN gelistet. Weitere Informationen und Updates finden Sie unter www.elanixbiotechnologies.com

Disclaimer
Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gewissen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zurzeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Der Leser sollte diesen Aussagen daher nicht übermäßig vertrauen, insbesondere nicht im Zusammenhang mit Verträgen oder Investitionsentscheidungen. Die Elanix Biotechnologies AG übernimmt keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.







29.06.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Elanix Biotechnologies AG

Domstr. 22

14482 Potsdam


Deutschland
ISIN:
DE000A0WMJQ4
WKN:
A0WMJQ
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



588023  29.06.2017 CET/CEST












Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Sporttotal: Klare Warnung – Deutliche Kursreaktion
22.06.2018 - Ahlers: Es läuft nicht rund
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Steinhoff Aktie: Wie reagiert der Kurs auf diesen Deal?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - capsensixx: Keine Zeichnungsgewinne beim Börsenstart
21.06.2018 - Paion: Frisches Geld aus Frankreich
21.06.2018 - Aovo Touristik: Überraschendes Ergebnis


Chartanalysen

22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter
21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort
21.06.2018 - Daimler: Doppelte Abstufung nach der Warnung
21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung
20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR