DGAP-News: Ventaleon ernennt Dr. Ulrich Dauer zum Geschäftsführer

Nachricht vom 24.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Ventaleon GmbH / Schlagwort(e): Personalie

Ventaleon ernennt Dr. Ulrich Dauer zum Geschäftsführer
24.05.2017 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung

Ventaleon ernennt Dr. Ulrich Dauer zum Geschäftsführer

Renommierter Industriemanager soll Unternehmenswachstum und fortschreitende klinische Entwicklung weiter vorantreiben
Gemuenden, Deutschland, 24. Mai 2017 - Die Ventaleon GmbH hat heute bekannt gegeben, dass der langjährige Biotech-Manager und Unternehmer, Dr. Ulrich Dauer, zum Geschäftsführer des Unternehmens ernannt wurde. Er tritt die Nachfolge von Dr. Gerhard Scheuch an, der künftig Mitglied des Aufsichtsrates bei Ventaleon wird.

"Wir möchten uns ganz herzlich bei Dr. Scheuch für sein starkes Engagement und seine Führungsstärke bedanken und freuen uns sehr darüber, dass er dem Unternehmen als Aufsichtsrat zur Verfügung steht. Seine Kenntnisse und seine Erfahrung werden auch weiterhin sehr wertvoll für die Unternehmensentwicklung sein", sagte Dr. Jean Lüchinger, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Ventaleon. Er betonte: "Wir sind sehr froh, dass Dr. Dauer Ventaleon leiten wird und gerade in der kritischen Phase des Eintritts in die fortgeschrittene klinische Entwicklung zum Unternehmen kommt. Mit seiner langjährigen Führungserfahrung von Biotechnologiefirmen, der Bildung starker Kooperationen mit der pharmazeutischen Industrie und dem erfolgreichen Abschluss maßgeblicher Finanztransaktionen hat Dr. Dauer die idealen Voraussetzungen, Ventaleon in die nächste Wachstumsphase zu führen."

Dr. Dauer verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Unternehmensführung. Zuletzt war er Geschäftsführer der OMEICOS Therapeutics GmbH. Zuvor verantwortete er als Chief Strategy Officer die Unternehmensentwicklung bei der Activaero GmbH, wo er das Transaktionsteam leitete, das verantwortlich war für den 130 Millionen Euro Verkauf von Activaero an die britische Vectura plc. 1997 gründete er die 4SC AG, die er als CEO 14 Jahre lang leitete und in dieser Zeit an die Börse führte. Zu seinen Erfolgen gehören der Aufbau einer klinischen Pipeline und der Abschluss zahlreicher Partnerschaften. Dr. Dauer erwarb den Doktorgrad in Naturwissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

"Ich freue mich außerordentlich bei Ventaleon zu sein, denn ich kenne die Technologie sehr gut aus meiner Zeit bei Activaero", sagte Dr. Ulrich Dauer, Geschäftsführer. "Ich glaube, dass die von Ventaleon entwickelten neuen inhalativen antiviralen Wirkstoffe, das Potential haben Patienten, die unter schweren Infektionen wie Influenza leiden, schneller helfen und gesund zu werden. Ich freue mich sehr darauf, das Unternehmen weiter auszubauen und es in die nächsten Entwicklungsphasen zu führen."

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kontakt
Ventaleon GmbH
Dr. Ulrich Dauer, CEO
Tel.: +49-6453-58530-40
E-Mail: info@ventaleon.com

Medienanfragen
MC Services AG
Katja Arnold, Dr. Brigitte Keller
Tel: +49 89 21022 0
E-Mail: ventaleon@mc-services.eu

Über Ventaleon GmbH: www.ventaleon.com

Die Ventaleon GmbH ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Inhalationstherapien gegen virale Infektionen spezialisiert hat. Der führende Produktkandidat des Unternehmens ist eine inhalative Form von LASAG (D,L-Lysin Acetylsalicylat * Glycin), das zur Behandlung schwerer Influenza entwickelt wurde. Eine Proof-of-Concept-Studie zeigte, dass die Zeit bis zum Abklingen der Symptome bei Influenza-Patienten mit moderaten bis schweren Symptomen bei Behandlung mit inhalativem LASAG im Vergleich zur Standardtherapie deutlich geringer ist. Das Unternehmen bereitet derzeit eine zentrale klinische Studie mit inhalativem LASAG vor. Ventaleon wurde als Spin-off von Activaero gegründet und wird von einer Gruppe führender internationaler Investoren, einschließlich Coöperatief LSP U.A, BioMedInvest II LP, Abalis Finance AG, Vesalius Biocapital I S.A., Venture Incubator AG, CatheyWorldInvestment Ltd. und BayBg, finanziert.











24.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



576721  24.05.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR