Murphy & Spitz Green Capital Aktiengesellschaft: Qualitates bietet nachhaltige Vermögensverwaltung von Murphy&Spitz an

Nachricht vom 16.05.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 16.05.2017 / 08:00

PRESSEMITTEILUNG

Qualitates bietet nachhaltige Vermögensverwaltung von Murphy&Spitz an
Bonn, 16. Mai 2017 - Die Qualitates GmbH, unabhängiges, bundesweit tätiges Netzwerk von Vermögensberatern, hat die Vermögensverwaltung der Murphy&Spitz Nachhaltige Vermögensverwaltung in ihr Angebot aufgenommen. Mit der nachhaltigen Vermögensverwaltung ergänzt das auf nachhaltige Geldanlagen spezialisierte Beraternetzwerk ihr Angebot um ein ganzheitliches Anlagekonzept. Anleger haben die Wahl zwischen einer individuellen, auf Direktinvestments basierenden Vermögensverwaltung und einer fondsbasierten Vermögensverwaltung.

"Mit der nachhaltigen Vermögensverwaltung von Murphy&Spitz können wir unseren Kunden nun auch eine umfassende, maßgeschneiderte Vermögensverwaltung nach ethisch-ökologischen Kriterien anbieten. Wir freuen uns, mit Murphy&Spitz einen Partner gefunden zu haben, der unsere hohen Ansprüchen an Unabhängigkeit, Transparenz und Nachhaltigkeit erfüllt", erläutert Frank Härtling-Mollhelm, Geschäftsführer der Qualitates GmbH.

Murphy&Spitz Nachhaltige Vermögensverwaltung ist seit 1999 auf nachhaltige Geldanlagen spezialisiert und verwaltet als unabhängiger Portfolioverwalter Vermögen privater und institutioneller Kunden unter stringenter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien. Die Auswahl der zum jeweiligen Anleger passenden Anlagestrategie erfolgt auf Basis eines ausführlichen Beratungsgesprächs durch einen Berater der Qualitates GmbH.

Die unabhängige Murphy&Spitz Nachhaltige Vermögensverwaltung bietet Privatkunden bundesweit individuelle und fondsgebundene Vermögensverwaltung. Institutionelle Kunden und Stiftungen betreut Murphy&Spitz im Rahmen maßgeschneiderter Portfoliomanagementkonzepte und Spezialmandate.
Murphy&Spitz Nachhaltige Vermögensverwaltung ist eine 100%ige Tochter der Murphy&Spitz Green Capital AG, einer Holding mit Fokussierung auf Nachhaltige Geldanlagen und den Betrieb Erneuerbarer-Energien-Kraftwerke (Murphy&Spitz Green Energy AG).

Kontakt:
 
 
 
Murphy&Spitz Green Capital AG
Qualitates GmbH
Sandra Murphy
Frank Härtling-Mollhelm
Riesstraße 2
Donnersbergring 42
53113 Bonn
64295 Darmstadt
 
 
Tel: +49 228 243 911-14
Tel: +49 6151 360 50-15
Fax: +49 228 243 911-29
Fax: +49 6151 360 50-49
E-Mail: sandra.murphy@murphyandspitz.de
E-Mail: f.haertling-mollhelm@qualitates.de
 
 
www.greencapital.de
www.qualitates.de
www.murphyandspitz.de
 


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Murphy & Spitz Green Capital Aktiengesellschaft
Schlagwort(e): Finanzen
16.05.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Murphy & Spitz Green Capital Aktiengesellschaft

Riesstraße 2

53113 Bonn


Deutschland
Telefon:
(0)228 / 243 911 0
Fax:
(0)228 / 243 911 29
E-Mail:
info@greencapital.de
Internet:
www.greencapital.de
ISIN:
DE000A0KPM66
WKN:
A0KPM6
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


573993  16.05.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.06.2018 - Wolford: Wichtige Personalentscheidungen
24.06.2018 - Krypto will Mehrheit an Bank
22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR