DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Hauptversammlung von Telefónica Deutschland beschließt Dividende von 744 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2016

Nachricht vom 09.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Dividende

Telefónica Deutschland Holding AG: Hauptversammlung von Telefónica Deutschland beschließt Dividende von 744 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2016
09.05.2017 / 14:25


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
München, 09. Mai 2017

Hauptversammlung von Telefónica Deutschland beschließt Dividende von 744 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2016

Die Telefónica Deutschland Holding AG hat heute in der alten Kongresshalle in München die ordentliche Hauptversammlung zum Geschäftsjahr 2016 erfolgreich durchgeführt. Dabei stellte der Vorstand die Leistungen des Unternehmens im deutschen Telekommunikationsmarkt und die Fortschritte auf dem Weg zur führenden digitalen "OnLife" Telco vor und bekräftigte den Ausblick für das Jahr 2017.

Im Rahmen der Beschlussfassungen und mit einer Mehrheit von 99,4% wurde die von Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagene Verwendung des Bilanzgewinns angenommen. Die Telefónica Deutschland Holding AG zahlt ihren Aktionären das Geschäftsjahr 2016 eine Bardividende in Höhe von rund 744 Millionen Euro entsprechend 0,25 Euro je Aktie. Das entspricht einem Plus von 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Zudem stimmten die Aktionäre mit großer Mehrheit für die Entlastung der Mitglieder des Vorstands sowie des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016 und die Bestellung des neuen Abschlussprüfers PricewaterhouseCoopers.

Ebenfalls zugestimmt haben die Aktionäre der Wiederwahl sämtlicher acht Vertreter der Anteilseignerseite im Aufsichtsrat. Wiedergewählt wurden namentlich: Eva Castillo Sanz, Ángel Vilá Boix, Laura Abasolo García de Baquedano, Peter Erskine, Patricia Cobián González, Michael Hoffmann, Enrique Medina Malo und Sally Anne Ashford.

Die Präsenz auf der ordentlichen Hauptversammlung lag bei rund 95%.

 

Weitere Informationen:

Telefónica Deutschland Holding AG

Investor Relations

Georg-Brauchle-Ring 23-25

80992 München

(t) +49 89 2442 1010

ir-deutschland@telefonica.com

www.telefonica.de/investor-relations











09.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Telefónica Deutschland Holding AG

Georg-Brauchle-Ring 23-25

80992 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 24 42 0
Internet:
www.telefonica.de
ISIN:
DE000A1J5RX9
WKN:
A1J5RX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
TecDAX
 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




571437  09.05.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Apeiron Biologics: Ex-Medigene-Manager wird Chef
17.07.2018 - Sleepz: Frisches Geld für Übernahmen
17.07.2018 - init will eigene Aktien kaufen
17.07.2018 - Aixtron: Achtung, Neuigkeiten!
17.07.2018 - Epigenomics: „Wir erwarten einigen Newsflow“ - USA und China im Fokus
17.07.2018 - Volkswagen: China-Absatz im Minus - Europa setzt Impulse
17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen
17.07.2018 - Mologen: Aktien-Zusammenlegung steht an
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - asknet auf Wachstumskurs


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - Deutsche Bank: Problem bei den Marktanteilen
17.07.2018 - SAF-Holland: Kaufen nach den Zahlen
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Am Scheideweg
17.07.2018 - Deutsche Bank: Unsicherheiten schwinden
17.07.2018 - Volkswagen: Neues Rekordjahr steht bevor
17.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019
17.07.2018 - Deutsche Bank: Zahlen ändern nichts am Verkaufsrating


Kolumnen

17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR