DGAP-News: _wige MEDIA: Restrukturierung 2016 planmäßig abgeschlossen

Nachricht vom 28.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: _wige MEDIA AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

_wige MEDIA: Restrukturierung 2016 planmäßig abgeschlossen
28.04.2017 / 10:06


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
_wige MEDIA: Restrukturierung 2016 planmäßig abgeschlossen

- 2017 soll EBITDA auf 2,7 Mio. EUR und EBIT auf 1,5 Mio. EUR steigen

- Hohes Wachstum im Digitalgeschäft geplant

- Mittelfristig bei 100 Mio. EUR Umsatz EBIT-Marge von 10 % angestrebt

Köln, 28. April 2017. Die _wige GROUP hat im Geschäftsjahr 2016 die Restrukturierung planmäßig abgeschlossen und bei einem Umsatz von 56,6 Mio. EUR (Konzern-Ausgliederungseffekte der veräußerten _wige Broadcast gmbh: -3,1 Mio. EUR Umsatz) wie bereits am 7. März 2017 angekündigt ein Vorsteuerergebnis (EBT) von rund -6,5 Mio. EUR (Ausgliederungseffekt: -2,5 Mio. EUR) erwirtschaftet. Das Gesamtergebnis des Konzerns lag bei -6,4 Mio. EUR. Der vollständige Konzernabschluss ist auf der Homepage der _wige MEDIA AG veröffentlicht. _wige erwartet für 2017 ein Umsatzvolumen von rund 60 Mio. EUR, ein EBITDA von 2,7 Mio. EUR und ein EBIT von 1,5 Mio. EUR. Mittelfristig soll der Jahresumsatz auf rund 100 Mio. EUR bei einer EBIT-Marge von 10 % steigen. Profitieren wird _wige dabei von einem körperschafts- und gewerbesteuerlichen Verlustvortrag, der per Ende 2016 bei rund 45 Mio. EUR liegt.

_wige wächst mit skalierbarem Digitalgeschäft
_wige wird künftig im skalierbaren Digitalgeschäft, im margenstarken internationalen Projektgeschäft sowie im Geschäft mit Live-Events expandieren. So stattet der Konzern in einer Partnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund deutsche Amateurvereine mit einer speziellen Videotechnik aus, die es erlaubt, Fußball-Spiele in hoher Qualität und vollautomatisch live mit der neuen Plattform "sporttotal.tv" zu übertragen. Die Allianz Deutschland AG, die Deutsche Post AG sowie die Telekom Deutschland GmbH mit Microsoft unterstützen sporttotal.tv als Partner, BILD ist Medien-Partner. Der Zuschauer kann beispielsweise über Nutzung der sporttotal-App selbst Regie führen, die Perspektive bestimmen und Szenen in sozialen Medien teilen. Bereits in der laufenden Rückrunde der Saison 2016/2017 werden 50 Vereine in der Regionalliga Nord sowie der Bayernliga Süd und der Bayernliga Nord Schritt für Schritt mit den Systemen ausgestattet.

Das Streaming-Angebot ist über die sporttotal-App sowie über sporttotal.tv, BFV.de und FUSSBALL.DE, der Plattform des DFB für Amateurfußball, abrufbar.

Über die _wige GROUP
Als einer der weltweit führenden Marketing- und Produktionsunternehmen im Motorsport sowie in anderen Sportbereichen in Deutschland produziert die _wige GROUP nicht nur Formel-1-Rennen, die DTM Deutsche-Tourenwagen-Masters-Serie, die Handball Champions League, das ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen am Nürburgring oder Spiele der Deutschen Fußball-Bundesliga, sondern plant und realisiert auch Veranstaltungen und Inhalte für namhafte Unternehmen wie Porsche, Audi, Mercedes/AMG, Red Bull, VW oder Deutsche Post AG.

Unternehmenskontakt:
_wige MEDIA AG
Am Coloneum 2
50829 Kölnwww.wige.de
Tel: +49 (0) 221_7 88 77_ 0
Fax: +49 (0) 221_7 88 77_ 199info@wige.de

Investor Relations
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tobias M. Weitzel
Tel: +49 (0) 177_7 21 57 60weitzel@kommunikation-bsk.de











28.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
_wige MEDIA AG

Am Coloneum 2

50829 Köln


Deutschland
Telefon:
+49 (0)221 7 88 77 0
Fax:
+49 (0)221 7 88 77 199
E-Mail:
info@wige.de
Internet:
www.wige.de
ISIN:
DE000A1EMG56
WKN:
A1EMG5
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




568667  28.04.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.07.2018 - Steinhoff Aktie: In wenigen Tagen herrscht wohl Klarheit
14.07.2018 - ad pepper verzeichnet Gewinnzuwachs
14.07.2018 - Drägerwerk wird beim Margenausblick vorsichtiger
14.07.2018 - mybet Holding vor Verkauf der Online-Aktivitäten
14.07.2018 - Dialog Semiconductor: Überraschend hohe Gewinnspanne
13.07.2018 - uhr.de: Kapitalerhöhung verschoben
13.07.2018 - Cancom: Aktiensplit steht bevor
13.07.2018 - Steinhoff International: Dieser Teil des Deals ist perfekt!
13.07.2018 - Nordex Aktie: Hier wird etwas passieren
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs


Chartanalysen

13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?
13.07.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es „heiß”
13.07.2018 - Wirecard Aktie: Nächste Rallye-Etappe könnte unmittelbar bevor stehen
13.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder nie?
12.07.2018 - UMT Aktie: Trendwendephantasie konkretisiert sich
12.07.2018 - Baumot Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
12.07.2018 - Steinhoff Aktie: Der Showdown für die Aktionäre naht


Analystenschätzungen

13.07.2018 - E.On: E-Mobilität als Impulsgeber
13.07.2018 - Wirecard: Eine heftige Entwicklung beim Kursziel der Aktie
13.07.2018 - Bayer: 7 Euro Abschlag
13.07.2018 - SAP: Aktie bleibt auf der Kaufliste
13.07.2018 - Aixtron: Wann wird die Prognose angehoben?
13.07.2018 - Deutsche Bank: Ist der Konsens zu hoch?
13.07.2018 - Bayer: Klagewelle droht
13.07.2018 - Infineon: Starke Wachstumsperspektiven
13.07.2018 - Südzucker: Zahlen beeinflussen Kursziel
13.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft


Kolumnen

13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne
12.07.2018 - WTI-Öl konsolidiert nach Kurssprung: Kursziel wurde fast erreicht - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - DAX: „Gruselkabinett“ der Formationen - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - Handelskrieg USA - China: BMW und Mercedes-Benz sind besonders exponiert - Commerzbank Kolumne
12.07.2018 - Allianz Aktie: Ist die Erholung beendet? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR