4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Puma

DGAP-Adhoc: PUMA SE: PUMA gibt vorläufige Geschäftsergebnisse für das erste Quartal 2017 bekannt und erhöht die Prognose für das Geschäftsjahr 2017

Bild und Copyright: dean bertoncelj / shutterstock.com.

Bild und Copyright: dean bertoncelj / shutterstock.com.

12.04.2017 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: PUMA SE / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Vorläufiges Ergebnis

PUMA SE: PUMA gibt vorläufige Geschäftsergebnisse für das erste Quartal 2017 bekannt und erhöht die Prognose für das Geschäftsjahr 2017
12.04.2017 / 07:59 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MarktmissbrauchsverordnungPUMA SE (ISIN: DE00069696303 WKN: 696960)
PUMA WAY 1, D-91074 Herzogenaurach

 

PUMA gibt vorläufige Geschäftsergebnisse für das erste Quartal 2017 bekannt und erhöht die Prognose für das Geschäftsjahr 2017

Herzogenaurach, 12.April 2017 - Die PUMA SE hat heute vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2017 veröffentlicht und ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2017 angepasst.

Der Konzernumsatz stieg im ersten Quartal 2017 währungsbereinigt um cirka 15% (sowie in der Berichtswährung Euro um cirka 18%) auf EUR 1.005 Millionen im Vergleich zu EUR 852 Millionen im ersten Quartal im Vorjahr. Das operative Ergebnis (EBIT) erhöhte sich im ersten Quartal 2017 um cirka 70% auf cirka EUR 70 Millionen (Q1 2016: EUR 41,3 Millionen).

Angesichts der starken Umsatz- und Ergebnisentwicklung im ersten Quartal 2017 sowie der positiven Geschäftsaussichten für das laufende Jahr 2017 erhöht PUMA die Prognose für Konzernumsatz und operatives Ergebnis (EBIT) für das Gesamtjahr 2017. Das Management erwartet nun einen währungsbereinigten Umsatzanstieg im niedrigen zweistelligen Prozentbereich (bisherige Prognose: währungsbereinigter Umsatzanstieg im hohen einstelligen Prozentbereich) sowie ein operatives Ergebnis (EBIT) in einer Bandbreite zwischen EUR 185 Millionen und EUR 200 Millionen (bisherige Prognose: Bandbreite zwischen EUR 170 Millionen und EUR 190 Millionen). Übereinstimmend mit der bisherigen Prognose erwartet das Management mit Blick auf den Konzerngewinn weiterhin eine deutliche Verbesserung für das Gesamtjahr 2017.

Einen Gesamtüberblick über die Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2017 wird PUMA am 25. April 2017 veröffentlichen.

Pressekontakt:
Kerstin Neuber - Corporate Communications - PUMA - +49 9132 81 2984 - kerstin.neuber@puma.com

Investor Relations:
Johan-Philip Kuhlo - Investor Relations - PUMA SE - +49 9132 81 0 - investor-relations@PUMA.com

 







12.04.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
PUMA SE

PUMA Way 1

91074 Herzogenaurach


Deutschland
Telefon:
+49 9132 81 0
Fax:
+49 9132 81 2246
E-Mail:
investor-relations@puma.com
Internet:
www.puma.com
ISIN:
DE0006969603
WKN:
696960
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



564335  12.04.2017 CET/CEST






Weitere DGAP-News von Puma

31.07.2019 - DGAP-News: PUMA SE: Starkes Wachstum von Umsatz und EBIT setzt sich im zweiten Quartal fort PUMA passt die Prognose für Gesamtjahr 2019 leicht an
26.04.2019 - DGAP-News: PUMA SE: Starkes Wachstum von Umsatz und EBIT im ersten Quartal
04.03.2019 - DGAP-Adhoc: PUMA SE: PUMA SE plant Aktiensplit im Verhältnis 1 zu 10 nach vorausgehender Erhöhung des Grundkapitals aus Gesellschaftsmitteln
28.02.2019 - DGAP-News: PUMA SE: PUMA und City Football Group geben weltweite langjährige Partnerschaft bekannt
14.02.2019 - DGAP-News: PUMA SE: Umsatz und Profitabilität wachsen im Geschäftsjahr 2018 deutlich

4investors-News zu Puma

01.08.2019 - Puma: China gegen Brexit
31.07.2019 - Puma: Neue Prognose sorgt für neues Kursziel
31.07.2019 - Puma mit neuer Prognose - Zahlen überzeugen die Börse
18.06.2019 - Puma: Nach dem Aktiensplit
11.06.2019 - Puma: Panik ist nicht nötig!