DGAP-News: INDUSTRIA WOHNEN erwirbt Neubau-Entwicklung mit 130 Mietwohnungen in Mönchengladbach

Nachricht vom 03.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: INDUSTRIA WOHNEN GmbH / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien

INDUSTRIA WOHNEN erwirbt Neubau-Entwicklung mit 130 Mietwohnungen in Mönchengladbach
03.04.2017 / 10:31


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
INDUSTRIA WOHNEN erwirbt Neubau-Entwicklung mit 130 Mietwohnungen in Mönchengladbach

Frankfurt am Main, 3. April 2017 - INDUSTRIA WOHNEN, Spezialist für Investitionen in deutsche Wohnimmobilien, hat für den offenen Immobilien-Spezial-AIF "Industria Wohnen Deutschland IV" eine Projektentwicklung in Mönchengladbach mit insgesamt 130 Wohneinheiten, einer Gewerbeeinheit, einer Kita sowie 120 Tiefgaragenstellplätzen als Forward-Investment von GONDO Immobilien erworben. Das Investitionsvolumen liegt insgesamt bei rund 39 Millionen Euro.

Die Einheiten gehören zur Quartiersentwicklung der Roermonder Höfe, gelegen in Kernstadtlage am Fuße des historischen Abteibergs auf dem Gelände des ehemaligen Zentralbades. In naher Zukunft entsteht hier ein neues Viertel zum Wohnen und Arbeiten mitten in der Gladbacher City.

In aufgelockerter Bauweise entstehen moderne, barrierearme Mietwohnungen mit Fußbodenheizung, Echtholz-Parkett in den Wohnräumen, hochwertigen Bädern und attraktiven Einbauküchen. Die Wohnungen verfügen entweder über Terrasse oder Balkon bzw. eine Loggia. Die Fertigstellung ist für Ende 2018 geplant. Erste Interessensbekundungen für eine Anmietung liegen bereits vor.

Projektentwickler und Verkäufer des Investments ist die GONDO Immobilien GmbH mit Sitz in Mönchengladbach. Die GONDO Immobilien GmbH ist ein Joint Venture der Aachener Bau- und Immobiliengruppe nesseler grünzig und der niederländischen Van Pol Gruppe. Die schlüsselfertige Bauausführung erfolgt durch den Generalübernehmer nesseler bau gmbh.

"Wir freuen uns, dass wir die Roermonder Höfe in Mönchengladbach für unsere Anleger als langfristiges Investment erwerben konnten", kommentiert Klaus Niewöhner-Pape, Geschäftsführer von INDUSTRIA WOHNEN. "Die gemeinsamen Anstrengungen von Politik und Wirtschaft und die daraus resultierende positive Entwicklung der Stadt machen den Standort für uns nachhaltig interessant."

"Mit dem Projekt Roermonder Höfe werden wir ein attraktives Mietangebot in sehr guter Lage mit hoher Qualität realisieren, so Fritz Schupp, Geschäftsführer der GONDO Immobilien GmbH. "Wir sind sehr zufrieden über das Zustandekommen des Verkaufs an die INDUSTRIA Gruppe, hierdurch konnte eine langfristige Investition in den Mietwohnungsbau in Mönchengladbach gesichert werden."

GONDO Immobilien GmbH wurde bei der Transaktion von Kapellmann & Partner in Mönchengladbach, INDUSTRIA WOHNEN von Heussen Rechtsanwälte, München begleitet.INDUSTRIA WOHNEN ist Spezialist für Investitionen in deutsche Wohnimmobilien. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main erschließt privaten und institutionellen Anlegern Investitionen in Wohnungen an wirtschaftsstarken Standorten in ganz Deutschland und bietet ein umfassendes Leistungspaket im Asset- und Property-Management. Aktuell verwaltet INDUSTRIA WOHNEN mehr als 16.000 Wohnungen und stützt sich dabei auf die Erfahrung aus 60 Jahren Tätigkeit am Markt. INDUSTRIA WOHNEN betreut als Asset Manager private und institutionelle Investoren und ist inzwischen mit mehr als 1,6 Milliarden Euro im deutschen Wohnungsmarkt investiert. Die Akquisitionsstrategie von INDUSTRIA WOHNEN ist sowohl auf Neubau- als auch auf Bestandsinvestitionen gerichtet.

INDUSTRIA WOHNEN ist ein Tochterunternehmen der Degussa Bank AG.www.industria-wohnen.de

Eine Visualisierung der Roermonder Höfe stellen wir bei Bedarf gern zu Verfügung.

Ansprechpartner fu?r Pressevertreter:

Anja Heß
ah Kommunikation PR & Events
Hanauer Landstraße 289
60314 Frankfurt am Main

Fon 069 66403382
Mail hess@ahkom.de











03.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



560889  03.04.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR