DGAP-News: Nebenwerte Magazin: TecDAX erreicht in 2017 neue Höchststände

Nachricht vom 06.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Fuyuma GmbH / Schlagwort(e): Marktbericht/Marktbericht

Nebenwerte Magazin: TecDAX erreicht in 2017 neue Höchststände
06.03.2017 / 15:19


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
www.nebenwerte-magazin.com - Der TecDAX hat in den letzten Wochen ständig neue Höchststände erreicht und dabei die Marke von 1.900 Punkten hinter sich gelassen. Der deutsche Technologie-Index, der die 30 größten deutschen Technologie-Nebenwerte umfasst, marschierte zuletzt von einem Allzeithoch zum nächsten.
Seit Jahresbeginn konnte der Index auf Schlusskursbasis bis zum 3. März schon um +6,34% zulegen. Nun drängt sich die Frage auf: Wird der TecDAX in diesem Jahr auch noch die psychologisch wichtige Marke von 2.000 Punkten knacken? Aktuell notiert er bei rund 1.931 Punkten.TecDAX-Tops: ADVA Optical Networking mit über 30% im Plus
Zu den Top-Performern im deutschen Technologie-Index gehörten im laufenden Börsenjahr 2017 bisher ADVA Optical Networking SE (ISIN: DE0005103006) und Jenoptik AG (ISIN: DE0006229107).
Mit einer Performance von +32,61% setzte sich der Spezialist für Telekommunikations-Infrastruktur ADVA Optical Networking klar an die TecDAX-Spitze. Der Kurs der Aktie stieg von 7,718 EUR (30. Dezember 2016) auf 10,235 EUR (3. März 2017).
Auf Platz zwei der TecDAX-Rangliste schaffte es in den ersten zwei Monaten Jenoptik mit einem Plus von +28,83%. Die Anteilsscheine des Optoelektronik-Konzerns aus Jena stiegen von 16,425 EUR auf 21,16 EUR.TecDAX-Flops: Nordex-Aktie mit über -30% am Index-Ende
Zu den großen Verlierern im TecDAX gehörten bislang insbesondere die Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554) und die GFT Technologies SE (ISIN: DE0005800601).
Den Hamburger Windanlagenhersteller Nordex traf es dabei überaus schmerzhaft. Die Aktie stürzte seit Beginn des Jahres von 20,39 EUR (30. Dezember 2016) um -31,68% auf 13,93 EUR (3. März 2017) mächtig ab. So niedrig hatte das Papier zuletzt im Oktober/November 2014 notiert. Grund für den starken Kursverfall war allen voran die veröffentlichte Gewinnwarnung Ende Februar 2017.
Nicht ganz so übel, aber dennoch mit einem dicken Minus, startet die GFT Technologies in das neue Börsenjahr. Der Stuttgarter IT-Dienstleister mit Schwerpunkt auf dem Finanzsektor hatte in der letzten Woche Anleger mit einem eher zurückhaltenden Ausblick für 2017 enttäuscht. Die Aktie fiel in diesem Jahr von 20,495 EUR auf 17,70 EUR und verzeichnete somit einen Kursrückgang von -13,64%.Aixtron kehrt in den TecDAX zurück
Wie die Deutsche Börse AG am letzten Freitag nach Börsenschluss mitteilte, wird es zum 20. März 2017 ein schnelles Comeback von Aixtron SE (ISIN: DE000A0WMPJ6) im TecDAX geben.
Gemäß der Fast-Entry-Regel konnte sich der Spezialist von Beschichtungsanlagen für die Halbleiterindustrie aufgrund der Marktkapitalisierung und des Orderbuchumsatzes für eine Rückkehr in den deutschen Technologie-Index qualifizieren.
Das Unternehmen aus Herzogenrath hatte erst im Dezember 2016 den TecDAX wegen einer zu niedrigen Marktkapitalisierung verlassen müssen. Nun werden die Anteilsscheine von Aixtron in Kürze die der STRATEC Biomedical AG ersetzen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie jetzt unter www.nebenwerte-magazin.com.Über das Nebenwerte Magazin
Das Nebenwerte Magazin ist ein Anlegerportal für Deutsche Nebenwerte, das durch Aktualität und Relevanz der ausgewählten Nachrichten und Informationen einen Mehrwert für interessierte Privatanleger schaffen will. Den Besuchern des Portals werden täglich ausgewählte Inhalte zu Deutschen Nebenwerten bereitgestellt.
Neben aktuellen Kurznachrichten aus dem MDAX(R), SDAX(R) und TecDAX(R) sowie zu weiteren Deutschen Nebenwerten aus dem Prime Standard, General Standard, Scale und dem Open Market (Freiverkehr), werden außerdem regelmäßig ausführliche Berichte zu Deutschen Nebenwerten veröffentlicht.
Fuyuma GmbH
c/o Nebenwerte Magazin
Eurotec-Ring 15
47445 Moers
Telefon: 02841-781940-20
Telefax: 02841-781940-29
E-Mail: redaktion@nebenwerte-magazin.com
Internet: www.nebenwerte-magazin.com
 











06.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



550735  06.03.2017 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.01.2019 - Drägerwerk: Marge rutscht deutlich ab - Ausblick für 2019
18.01.2019 - publity AG: Neues aus dem Aufsichtsrat
18.01.2019 - BASF: Grünes Licht von der EU für Solvay-Deal
18.01.2019 - Daldrup & Söhne stockt Kraftwerksbeteiligung auf
18.01.2019 - Wacker Chemie: Umsatz für 2018 steigt, operatives Ergebnis fällt
18.01.2019 - Zeal Network: Das war knapp! Aktionäre stimmen für Übernahme von Lotto24
18.01.2019 - BASF Aktie: Kommt wieder Dynamik in den Aktienkurs?
18.01.2019 - Steinhoff Aktie - hohe Volatilität: Darauf müssen Trader jetzt achten
18.01.2019 - FMC bringt neues Dialysegerät an den Markt
18.01.2019 - HelloFresh: Besser als erwartete Zahlen für 2018


Chartanalysen

18.01.2019 - BASF Aktie: Kommt wieder Dynamik in den Aktienkurs?
18.01.2019 - Steinhoff Aktie - hohe Volatilität: Darauf müssen Trader jetzt achten
18.01.2019 - Softing Aktie: Deutliche Kaufsignale - Trendwende geschafft?
18.01.2019 - Wirecard Aktie: Sie wird doch nicht etwa…?
18.01.2019 - BYD und Geely: Aktien senden positive Signale!
17.01.2019 - General Electric Aktie: Raus aus dem Keller?
17.01.2019 - Steinhoff Aktie: Völlig auf dem falschen Fuß erwischt - wichtige Marken!
17.01.2019 - Commerzbank Aktie: Kaufsignal und „attraktiv bewertet”
16.01.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt der Ausbruch?
16.01.2019 - SGL Carbon Aktie: Erholungsrallye gestartet?


Analystenschätzungen

18.01.2019 - Deutsche Bank: Neue Zielmarke wegen schwacher Aktienmärkte
18.01.2019 - Bayer Aktie: Optimismus bei zwei Experten - Übernahmeziel?
18.01.2019 - K+S Aktie mit Kursrallye - aber ohne großen Durchbruch nach oben
18.01.2019 - Morphosys Aktie: Experten reagieren auf die Tremfya-News
18.01.2019 - Deutsche Bank Aktie: Pulver verschossen? Eine skeptische Stimme…
18.01.2019 - S&T Aktie haussiert: Ein Volltreffer und eine Kaufempfehlung
18.01.2019 - Infineon Aktie: Experten rechnen mit deutlichen Kursgewinnen
18.01.2019 - Netflix Aktie: Zwei neue Kursziele nach den Zahlen
18.01.2019 - Commerzbank Aktie: Klares Kaufsignal! Kommt die Übernahme?
17.01.2019 - Wirecard Aktie: 55 Prozent Gewinnpotenzial möglich?


Kolumnen

18.01.2019 - DAX: Optimisten hieven den DAX über 11.000 Punkte - Nord LB Kolumne
18.01.2019 - DAX: Yes? No? Maybe! - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2019 - USA auf dem Weg zum Netto-Ölexporteur - Commerzbank Kolumne
18.01.2019 - Platin: Schwäche dauert an - UBS Kolumne
18.01.2019 - DAX: Richtungskampf geht in neue Runde - UBS Kolumne
17.01.2019 - Commerzbank, Steinhoff & Co.: Börsennotierte Unternehmen bei Prognoseangaben mit Defiziten
17.01.2019 - CES 2019: Consumer Electronics Show oder Carmaker Electronics Show? - Commerzbank Kolumne
17.01.2019 - SAP Aktie: Wichtige Hürde wird attackiert - UBS Kolumne
17.01.2019 - DAX: Geduld zahlt sich aus - UBS Kolumne
17.01.2019 - DAX: Seitwärts bei niedriger Volatilität - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR