DGAP-News: BAVARIA Industries Group AG: BAVARIA Industries Group AG schließt den Verkauf der TriStone Gruppe ab

Nachricht vom 23.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: BAVARIA Industries Group AG / Schlagwort(e): Private Equity/Verkauf

BAVARIA Industries Group AG: BAVARIA Industries Group AG schließt den Verkauf der TriStone Gruppe ab
23.02.2017 / 08:56


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
BAVARIA Industries Group AG schließt den Verkauf der TriStone Gruppe ab

BAVARIA Industries Group AG meldet den Vollzug des Verkaufes der TriStone Gruppe an die Zhongding Gruppe. Der Verkauf wurde vollzogen, nachdem die chinesischen Behörden und das deutsche Kartellamt die Zustimmung erteilt haben. Ein Teil des Verkaufserlöses von EUR 170 Mio. wurde auf ein sogenanntes "Escrow" Konto eingezahlt - der Rest steht unmittelbar für weitere Zukäufe zur Verfügung.

BAVARIA Industries Group AG beschäftigt nach diesem Verkauf rund 3.000 Mitarbeiter in acht europäischen Unternehmen. Die Industrieholding mit Sitz in München befindet sich mehrheitlich in Familienbesitz und verfolgt eine langfristige Investmentstrategie. Eine hohe Investitionsquote und umfangreiche Rückkäufe eigener Aktien drücken das Vertrauen des Managements in die Zukunft der Gruppe aus. Beispiele für die soziale Verantwortung des Unternehmens sind eine über dem Durchschnitt liegende Ausbildungsquote und die regelmäßige finanzielle Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen.

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

BAVARIA Industries Group AG
Reimar Scholz
Bavariaring 24
80336 München

Tel.: +49 (0)89 72 98 967 0
Fax: +49 (0)89 72 98 967 10
E-Mail: info@baikap.de

Website: www.baikap.de











23.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
BAVARIA Industries Group AG

Bavariaring 24

80336 München


Deutschland
Telefon:
089/7298 96720
Fax:
089/7298 96710
E-Mail:
info@baikap.de
Internet:
www.baikap.de
ISIN:
DE0002605557
WKN:
260555
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




546981  23.02.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR