DGAP-News: Aspera ernennt Margreet Fortuné zur Vertriebsleiterin für Frankreich

Nachricht vom 16.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Personalie

Aspera ernennt Margreet Fortuné zur Vertriebsleiterin für Frankreich
16.02.2017 / 14:25


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Aspera ernennt Margreet Fortuné zur Vertriebsleiterin für Frankreich
Aachen/Deutschland, 16. Februar 2017 - Aspera, einer der international führenden Anbieter für strategisches Software Asset Management (SAM), setzt mit der Expertise von Margreet Fortuné auf eine dynamische Geschäftsentwicklung in Frankreich. Damit verstärkt das Unternehmen nach der Erschließung des US-amerikanischen und asiatischen Marktes auch seine Präsenz in Europa.
Margreet Fortuné verfügt über mehr als 20-jährige Erfahrung im Software-Vertrieb und in der IT-Branche. Umfangreiche technische Kenntnisse und ausgewiesene Führungsfähigkeiten machen sie zur perfekten Repräsentantin für Aspera, das mit aktuell mehr als 180 Mitarbeitern seine internationale Expansion mit Nachdruck vorantreibt.
"Dieses Jahr ist der perfekte Zeitpunkt für den Ausbau unserer Position in Frankreich", so Margreet Fortuné. "Ausgezeichnet als "Tool Provider des Jahres" im Jahr 2016 kann Aspera außerdem bereits eine wachsende Kundenbasis und sehr gute Erfolge bei französischen Konzernen für sich verbuchen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und darauf, meine Kompetenzen in der Geschäftsentwicklung im Technologiebereich für Aspera einzusetzen. Dadurch werden wir nicht nur unsere Präsenz bei Partnern, sondern auch bei französischen Firmen, die ihr Software-Lizenzmanagement optimieren wollen, ausbauen".
Nach mehr als zwölf Jahren in der Vertriebsleitung und EMEA-Partnerbetreuung für Softwarelösungen bei Netopia gründete Margreet Fortuné ihr eigenes Beratungsunternehmen. Anschließend arbeitet sie für Absolute Software, wo sie verschiedene Positionen in der Geschäftsentwicklung inne hatte. Neben kaufmännischer Expertise und Mehrsprachigkeit (sie spricht vier Sprachen fließend) ermöglichte ihre technische Kompetenz den Einstieg als Leiterin des EMEA Pre-Sales-Engineering bei Absolute. Im Oktober 2015 übertrug ihr Heat Software nach dem Aufkauf der PC- und Mobilgeräte-Lösung von Absolute und der Fusion mit LANDESK die kaufmännische Leitung der EMEA- und APAC-Regionen. In dieser Position war sie bis zuletzt tätig.
Margreet Fortuné hat einen Bachelor in International Business and Languages von der Stenden Hogeschool Drenthe (Niederlande) sowie einen universitären Abschluss in International Business von der École Supérieure de Gestion de Niort (Frankreich).
Über Aspera Aspera ist ein führender Lösungsanbieter für strategisches Software-Lizenzmanagement. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet. Hunderte Kunden setzen seitdem auf die Technologie von Aspera, darunter acht der Top Ten-DAX-Konzerne. Die mehrfach ausgezeichnete Software Asset Management-Plattform SmartTrack sowie die Services von Aspera werden von namhaften Konzernen und großen Organisationen aus allen wichtigen Wirtschaftssegmenten erfolgreich eingesetzt - vom Bankensektor über Automotive und Telekommunikation bis zur Pharmaindustrie. Aspera ist Teil der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).Weitere Informationen sind im Internet unter www.aspera.com verfügbar.
Kontakt Aspera
Public Relations
Heike Lorey
Tel.: +49 241 963-3261
Fax: +49 241 963-1229
E-Mail: heike.lorey@aspera.com
Kontakt USU
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 71 41 - 48 67 440
Fax: +49 71 41 - 48 67 300
E-Mail: t.gerick@usu.de
Kontakt:USU Software AG Corporate Communications Dr. Thomas Gerick Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440 Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 909 E-Mail: t.gerick@usu-software.deUSU Software AG Investor Relations Falk Sorge SpitalhofD-71696 MöglingenTel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351 Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 108 E-Mail: f.sorge@usu-software.de










16.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
USU Software AG

Spitalhof

71696 Möglingen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)7141 4867-0
Fax:
+49 (0)7141 4867-200
E-Mail:
info@usu-software.de
Internet:
www.usu-software.de
ISIN:
DE000A0BVU28
WKN:
A0BVU2
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




545265  16.02.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR