DGAP-News: SBF AG veröffentlicht Bezugsangebot für ordentliche Barkapitalerhöhung von bis zu 5.591.242 Euro

Nachricht vom 04.04.201604.04.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: SBF AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

SBF AG veröffentlicht Bezugsangebot für ordentliche Barkapitalerhöhung von bis zu 5.591.242 Euro
04.04.2016 / 14:53


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
SBF AG veröffentlicht Bezugsangebot für ordentliche Barkapitalerhöhung von bis zu 5.591.242 Euro

Leipzig, 4. April 2016: Die SBF AG (ISIN: DE000A2AAE22| WKN: A2A AE2) hat am 31. März 2016 ein Bezugsangebot für die von der Hauptversammlung am 22. Januar 2016 beschlossene Barkapitalerhöhung in Höhe von bis zu 5.591.242 Euro veröffentlicht. Der Bezugspreis wurde vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats auf 1,10 Euro je neuer Aktie festgesetzt.

Die bis zu 5.591.242 neuen Aktien werden den Aktionären im Rahmen eines öffentlichen Angebots im Wege des mittelbaren Bezugsrechts angeboten. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat am 30. März 2016 den Wertpapierprospekt der Gesellschaft vom 29. März 2016 für das öffentliche Angebot gebilligt.

Die neuen Aktien werden den Aktionären im Bezugsverhältnis 1 (alte Aktie) zu 2 (neue Aktien) zum Bezug angeboten. Die Bezugsfrist für die Aktionäre wird vom 1. April 2016 bis zum 15. April 2016, 12:00 Uhr (jeweils einschließlich) laufen. Unmittelbar nach Durchführung des Bezugsangebots werden die nicht bezogenen Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung zum gleichen Bezugspreis ausgewählten Investoren zur Zeichnung angeboten.

Das Bezugsangebot wurde am 31. März 2016 veröffentlicht. Der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligte Wertpapierprospekt steht auf der Internetseite der SBF AG unter "www.sbf-ag.com" im Bereich Investor Relations zum Download zur Verfügung.

Über die SBF AG:

Die SBF AG und ihre Tochtergesellschaften (die "SBF-Gruppe") ist im Bereich der Branche der Systemanbieter für den Mobilitätssektor, insbesondere der Schienenfahrzeugindustrie tätig. Die SBF AG fungiert hierbei als geschäftsleitende Holdinggesellschaft. Der operative Geschäftsbereich "Systemanbieter für den Mobilitätssektor" wird durch die Tochtergesellschaft SBF Spezialleuchten GmbH betrieben.

Die SBF Spezialleuchten GmbH ist ein internationaler Systemanbieter für Decken- und Beleuchtungssysteme für Schienenfahrzeuge im Außen- und Innenbereich. Die SBF Spezialleuchten GmbH hat sich dabei auf LED-Systeme für den Außen- und Innenbereich von Schienenfahrzeugen jeglicher Bauart spezialisiert. Das Leistungsspektrum der SBF Spezialleuchten GmbH erstreckt sich dabei von Hochgeschwindigkeitsfrontleuchten oder Trittstufenbeleuchtungen im Exterieur über Lichtbänder in Deckensystemen und Leseleuchten im Interieur, bis hin zu hochmodernen Lichtsystemen, mit denen Keime und Bakterien auf Oberflächen oder in der Luft desinfiziert werden können. Ein starker Focus in der Entwicklung liegt auf den neuen Trends, mitteln Applikationen den Kundennutzen deutlich zu erhöhen. Die SBF Spezialleuchten GmbH bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette von der Konzeption über die Konstruktion bis hin zur Fertigung ab.

Kontakt:

SBF AG

Der Vorstand

Zaucheweg 4

04316 Leipzig

Tel: +49 (0)341 65235 894

E-Mail: info@sbf-ag.com
 

CROSS ALLIANCE communication GmbH

Susan Hoffmeister

Freihamerstrasse 2

82166 Gräfelfing/München

www.crossalliance.de

Tel: +49 (0) 89-898272-27

E-Mail: sh@crossalliance.de








04.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

451023  04.04.2016 










Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
22.03.2019 - Wirecard Aktie: Der letzte Trumpf
22.03.2019 - Epigenomics: Wichtige Weichenstellung in der US-Politik - Exklusivinterview
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - DEAG: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
21.03.2019 - Commerzbank und Deutsche Bank: Branche lehnt Fusionspläne ab
21.03.2019 - Hapag-Lloyd kündigt Dividendenzahlung für 2018 an
21.03.2019 - MBB legt für die eigenen Aktien ein paar Euro oben drauf
21.03.2019 - Nemetschek zahlt höhere Dividende - Aktiensplit angekündigt


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver


Kolumnen

21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR