4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-News: SBF AG veröffentlicht Bezugsangebot für ordentliche Barkapitalerhöhung von bis zu 5.591.242 Euro



04.04.2016 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: SBF AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

SBF AG veröffentlicht Bezugsangebot für ordentliche Barkapitalerhöhung von bis zu 5.591.242 Euro
04.04.2016 / 14:53


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
SBF AG veröffentlicht Bezugsangebot für ordentliche Barkapitalerhöhung von bis zu 5.591.242 Euro

Leipzig, 4. April 2016: Die SBF AG (ISIN: DE000A2AAE22| WKN: A2A AE2) hat am 31. März 2016 ein Bezugsangebot für die von der Hauptversammlung am 22. Januar 2016 beschlossene Barkapitalerhöhung in Höhe von bis zu 5.591.242 Euro veröffentlicht. Der Bezugspreis wurde vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats auf 1,10 Euro je neuer Aktie festgesetzt.

Die bis zu 5.591.242 neuen Aktien werden den Aktionären im Rahmen eines öffentlichen Angebots im Wege des mittelbaren Bezugsrechts angeboten. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat am 30. März 2016 den Wertpapierprospekt der Gesellschaft vom 29. März 2016 für das öffentliche Angebot gebilligt.

Die neuen Aktien werden den Aktionären im Bezugsverhältnis 1 (alte Aktie) zu 2 (neue Aktien) zum Bezug angeboten. Die Bezugsfrist für die Aktionäre wird vom 1. April 2016 bis zum 15. April 2016, 12:00 Uhr (jeweils einschließlich) laufen. Unmittelbar nach Durchführung des Bezugsangebots werden die nicht bezogenen Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung zum gleichen Bezugspreis ausgewählten Investoren zur Zeichnung angeboten.

Das Bezugsangebot wurde am 31. März 2016 veröffentlicht. Der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligte Wertpapierprospekt steht auf der Internetseite der SBF AG unter "www.sbf-ag.com" im Bereich Investor Relations zum Download zur Verfügung.

Über die SBF AG:

Die SBF AG und ihre Tochtergesellschaften (die "SBF-Gruppe") ist im Bereich der Branche der Systemanbieter für den Mobilitätssektor, insbesondere der Schienenfahrzeugindustrie tätig. Die SBF AG fungiert hierbei als geschäftsleitende Holdinggesellschaft. Der operative Geschäftsbereich "Systemanbieter für den Mobilitätssektor" wird durch die Tochtergesellschaft SBF Spezialleuchten GmbH betrieben.

Die SBF Spezialleuchten GmbH ist ein internationaler Systemanbieter für Decken- und Beleuchtungssysteme für Schienenfahrzeuge im Außen- und Innenbereich. Die SBF Spezialleuchten GmbH hat sich dabei auf LED-Systeme für den Außen- und Innenbereich von Schienenfahrzeugen jeglicher Bauart spezialisiert. Das Leistungsspektrum der SBF Spezialleuchten GmbH erstreckt sich dabei von Hochgeschwindigkeitsfrontleuchten oder Trittstufenbeleuchtungen im Exterieur über Lichtbänder in Deckensystemen und Leseleuchten im Interieur, bis hin zu hochmodernen Lichtsystemen, mit denen Keime und Bakterien auf Oberflächen oder in der Luft desinfiziert werden können. Ein starker Focus in der Entwicklung liegt auf den neuen Trends, mitteln Applikationen den Kundennutzen deutlich zu erhöhen. Die SBF Spezialleuchten GmbH bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette von der Konzeption über die Konstruktion bis hin zur Fertigung ab.

Kontakt:

SBF AG

Der Vorstand

Zaucheweg 4

04316 Leipzig

Tel: +49 (0)341 65235 894

E-Mail: info@sbf-ag.com
 

CROSS ALLIANCE communication GmbH

Susan Hoffmeister

Freihamerstrasse 2

82166 Gräfelfing/München

www.crossalliance.de

Tel: +49 (0) 89-898272-27

E-Mail: sh@crossalliance.de








04.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

451023  04.04.2016 




Weitere DGAP-News von

16.08.2019 - Ariane Melanie Springer und Axel Sven Springer verkaufen Teile ihrer Axel-Springer-Beteiligung an KKR
16.08.2019 - DGAP-News: TIMBERFARM GmbH: Gesellschafterversammlungen der TIMBERFARM Kautschukplantagengesellschaften
16.08.2019 - EQS-News: Jacobs Holding übernimmt North American Dental Group
14.08.2019 - DGAP-News: Porsche Dieselskandal - Sensationsurteil: Gericht verurteilt Händler bei nicht zurückgerufenem Cayenne mit Euro 5, Thermofenster illegal
14.08.2019 - Swiss Investor: Wirecard-Aktie (+42%) weiterhin ein Kauf - B-A-L Germany +74%

4investors-News zu

29.07.2019 -
16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR