ALBIS Leasing AG: 45 Jahre Leasing - Hans Otto Mahn geht in den Ruhestand

Nachricht vom 06.12.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 06.12.2016 / 15:00

Der Vorstandsvorsitzende der ALBIS Leasing AG, Hans Otto Mahn, geht zum Jahresende 2016 in den Ruhestand. Der 68-jährige Gründer der ALBIS Leasing AG hat die Leasingbranche von Beginn seiner unternehmerischen Tätigkeit an durch Innovationen mitgeprägt.

"Ich sehe den ALBIS-Konzern auf einem guten Weg und für die Herausforderungen der Zukunft gut gerüstet. Unsere Strategie stellt die Weichen in Richtung zunehmender operativer Profitabilität und macht die ALBIS Gruppe zu einem zukunftshungrigen, dynamischen FinTech-Unternehmen", sagt Mahn. "Als Ankeraktionär stehe ich dem Unternehmen weiter mit großem Interesse zur Seite. Ich werde zunächst kein Aufsichtsratsmandat anstreben."

Mit dem Ausscheiden von Hans Otto Mahn werden die Vorstandsaufgaben teilweise neu geordnet und verstärkt auf aktuelle wie künftige Herausforderungen zugeschnitten. Neuer Vorstandssprecher wird zum 01.01.2017 der langjährige Finanzvorstand Dipl.-Kfm. Bernd Dähling, der neben dem Ressort Finanzen auch alle Aufgabengebiete des Aufsichtsrechts verantwortet. Die bereits seit Jahren in der operativen Tochtergesellschaft ALBIS HiTec Leasing AG erfolgreich tätigen Vorstände Michael Hartwich und Andreas Oppitz werden als weitere Mitglieder in den Vorstand der ALBIS Leasing AG berufen. Michael Hartwich wird die operative Marktfolge verantworten, während Andreas Oppitz den Bereich Vertrieb zu vertreten hat. Als weiteres neues Vorstandsmitglied wird der Sohn des Unternehmensgründers, John R. Mahn, die Aufgabenfelder IT und Controlling übernehmen.

"Hans Otto Mahn gebührt großer Dank für seine langjährige erfolgreiche Tätigkeit. Er hat mit seinen Visionen eine Unternehmenskultur geschaffen, die von gegenseitiger Wertschätzung, Ehrlichkeit und Respekt getragen wird. Die von ihm geprägten Unternehmensstrukturen erfolgreich weiter zu entwickeln, ist für Aufsichtsrat, Vorstand und alle Mitarbeiter eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Wir sind überzeugt, dass die Zusammenfassung aller Vorstandstätigkeiten in der Obergesellschaft die Führungs- und Konzernstrukturen vereinfachen und die neue Zusammensetzung des Vorstandes mit der Mischung aus Kapitalmarkterfahrung, bewährtem operativen Leasing Know-how sowie neuem Input für die Weiterentwicklung im Bereich der Digitalisierung wichtige Impulse für die Zukunft der ALBIS Leasing AG setzen wird", so der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Rolf Aschermann zu den in der Aufsichtsratssitzung vom 06.12.2016 beschlossenen Personalmaßnahmen.



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: ALBIS Leasing AG
Schlagwort(e): Finanzen
06.12.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
ALBIS Leasing AG



Ifflandstraße 4



22087 Hamburg



Deutschland


Telefon:
+49 (0) 40-808 100-100


Fax:
+49 (0) 40-808 100-179


E-Mail:
info@albis-leasing.de


Internet:
www.albis-leasing.de


ISIN:
DE0006569403


WKN:
656940


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP-Media

527173  06.12.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Nanogate will Dividende zahlen - Bilanz vorgelegt
26.04.2018 - Wacker Chemie: Gewinnsprung im fortgeführten Geschäft
26.04.2018 - Adva Aktie im Minus - Verlust zum Jahresauftakt
26.04.2018 - Deutsche Rohstoff: News von Salt Creek
26.04.2018 - Berentzen sieht Ziele für 2018 weiter als erreichbar an
26.04.2018 - Steinhoff Aktie: Überraschende News zum Poco-Deal lassen Börse kalt
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
26.04.2018 - Springer Nature setzt IPO-Preisspanne für Aktien fest


Chartanalysen

26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR