DGAP-Adhoc: SLM Solutions Group AG: Prognoseanpassung für das Geschäftsjahr 2016

Nachricht vom 01.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: SLM Solutions Group AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Gewinnwarnung

SLM Solutions Group AG: Prognoseanpassung für das Geschäftsjahr 2016
01.12.2016 / 17:51

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
SLM Solutions Group AG: Prognoseanpassung für das Geschäftsjahr 2016
Lübeck, 1. Dezember 2016 - Das Management der SLM Solutions Group AG passt
die Prognose ausgewählter Steuerungskennzahlen für das Geschäftsjahr 2016
wie folgt an: Das Unternehmen erwartet nun auf Jahressicht einen
Konzernumsatz im Korridor von 75 bis 80 Mio. EUR und eine positive
bereinigte EBITDA-Marge im einstelligen Bereich. Die ursprüngliche Prognose
ging von einem Konzernumsatz zwischen 85 und 90 Mio. EUR und einer
bereinigten EBITDA-Marge über dem Vorjahr aus. Das Unternehmen geht nun
davon aus, dass die Personalaufwandsquote (im Verhältnis zur
Gesamtleistung) gegenüber dem Vorjahr steigen wird - das Management war zu
Jahresbeginn von einer Verbesserung gegenüber dem Geschäftsjahr 2015
ausgegangen.
Wesentliche Ursache für die Anpassungen ist eine durch M&A-Aktivitäten im
zweiten Halbjahr ausgelöste Zurückhaltung auf Kundenseite, die sich in
einem verlangsamten Umsatzwachstum in der zweiten Jahreshälfte 2016
niederschlägt. Diese Zurückhaltung konnte sich auch durch den positiven
Verlauf der Branchenmesse formnext nicht vollständig auflösen.
< Ende der Ad-hoc-Mitteilung>
Über das Unternehmen:
Die SLM Solutions Group AG aus Lu?beck ist ein fu?hrender Anbieter
metallbasierter additiver Fertigungstechnologie. Die Aktien des
Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbo?rse
gehandelt. Seit dem 21. März 2016 ist die Aktie im TecDAX gelistet. Das
Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb
von Maschinen und integrierten Systemlo?sungen im Bereich des Selektiven
Laserschmelzens (Selective Laser Melting). SLM Solutions bescha?ftigt
derzeit mehr als 310 Mitarbeiter in Deutschland, den USA, Singapur,
Russland und China. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luftund
Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem
Automobilsektor eingesetzt.
Kontakt:
Maximilian Breuer, cometis AG
Unter den Eichen 7, 65195 Wiesbaden
Telefon: 0611-205855-22
E-Mail: breuer@cometis.de











01.12.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
SLM Solutions Group AG



Roggenhorster Strasse 9c



23556 Lübeck



Deutschland


Internet:
www.slm-solutions.com


ISIN:
DE000A111338


WKN:
A11133


Indizes:
TecDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



526091  01.12.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Sporttotal: Klare Warnung – Deutliche Kursreaktion
22.06.2018 - Ahlers: Es läuft nicht rund
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Steinhoff Aktie: Wie reagiert der Kurs auf diesen Deal?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort
21.06.2018 - Daimler: Doppelte Abstufung nach der Warnung
21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung
20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR