DGAP-News: freenet AG und Capita vereinbaren strategische Partnerschaft zur Entwicklung des Kundenservice in Richtung Customer Excellence und Digitalisierung

Nachricht vom 21.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: freenet AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Vertrag

freenet AG und Capita vereinbaren strategische Partnerschaft zur Entwicklung des Kundenservice in Richtung Customer Excellence und Digitalisierung
21.11.2016 / 09:43


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
freenet AG und Capita vereinbaren strategische Partnerschaft zur Entwicklung des Kundenservice in Richtung Customer Excellence und Digitalisierung
- Unterzeichnung eines Sieben-Jahresvertrags mit Capita zur Übernahme von Geschäftsprozessen im Kundenservice

- Rund 650 Inhouse-Mitarbeiter in der Kundenbetreuung der mobilcom-debitel GmbH wechseln zu Capita

Büdelsdorf, 21. November 2016 - Die mobilcom-debitel GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der freenet AG [ISIN DE000A0Z2ZZ5], hat heute einen Vertrag mit Capita Customer Services (Germany) GmbH, Berlin, zur Übernahme der Geschäftsprozesse der mobilcom-debitel GmbH im Kundenservice unterzeichnet. Die Capita Gruppe ist einer der führenden europäischen Outsourcing-Lösungsanbieter für Customer Management und Digitalisierung und beschäftigt 75.000 Mitarbeiter an 500 Standorten weltweit. Mit der auf sieben Jahre ausgelegten strategischen Partnerschaft soll die Digitalisierung der Customer-Care-Prozesse der mobilcom-debitel GmbH kundenorientiert vorangetrieben werden. Capita wird ab 1. März 2017 den gesamten Kundenservice der mobilcom-debitel GmbH, inklusive der damit verbundenen IT-Infrastruktur verantworten und rund 650 Inhouse-Mitarbeiter in der Kundenbetreuung sowie den Standort Erfurt übernehmen. Die individuell bestehenden Arbeitsverträge der betroffenen Mitarbeiter bleiben unter vergleichbaren Bedingungen bestehen. Die Übernahme unterliegt den üblichen kartellrechtlichen Zustimmungen.

"Mit Hilfe der internationalen Expertise von Capita möchten wir uns in einer zunehmend digitalisierten Welt unabhängiger und flexibler aufstellen. Dabei stehen Kosteneinsparungen nicht im Vordergrund. Vielmehr geht es darum unsere Positionierung im Kundenservice zu stärken und den Kundenanforderungen von morgen unmittelbarer entsprechen zu können", erklärt Joachim Preisig, Vorstand Finanzen & Controlling (CFO) der freenet AG. "Ziel der Vereinbarung mit Capita ist außerdem unsere Digital-Lifestyle-Strategie im Kundenservice zu verstärken. Wir werden uns daher unter anderem auf den Ausbau digitaler Kanäle konzentrieren, um den Kundenservice der mobilcom-debitel GmbH konsequent weiter in Richtung Customer Excellence zu entwickeln", fügt Birgit Geffke, Leiterin Kundenbetreuung der mobilcom-debitel GmbH, hinzu.

Investor Relations Kontakt:freenet Aktiengesellschaft
Investor Relations
Deelbögenkamp 4c
22297 Hamburg
Tel.: 040 / 513 06 778
Fax: 040 / 513 06 970
E-Mail: ir@freenet.ag











21.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
freenet AG



Hollerstraße 126



24782 Büdelsdorf



Deutschland


Telefon:
+49 (0)40 51306-778


Fax:
+49 (0)40 51306-970


E-Mail:
ir@freenet.ag


Internet:
www.freenet-group.de


ISIN:
DE000A0Z2ZZ5, DE000A1KQXU0


WKN:
A0Z2ZZ , A1KQXU


Indizes:
TecDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



522709  21.11.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.07.2018 - Baumot-Großaktionär Kavena: Zu „weiterer finanzieller Unterstützung bereit“
20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR