Nanorepro schließt PCR-Vertrag in Österreich

21.10.2021 13:29 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Nanorepro unterschreibt zusammen mit dem Partner Viromed Medical eine Vertriebsvereinbarung in Österreich. Vertragspartner ist ein nicht näher benannter Lieferant aus Österreich, der staatliche und behördliche Institutionen beliefert. Eine entsprechende Ankündigung hatte man schon vor einigen Wochen vor Investoren in einer Telefonkonferenz gemacht.

Bei dem Vertriebsvertrag geht es um das VitaLab PCR-Testgerät. Der Partner soll dieses Gerät und die dazu gehörenden Tests exklusiv in Österreich vermarkten. Das Vertragsvolumen liegt im dreistelligen Millionenbereich. Wie viel davon letztlich bei Nanorepro verbleibt, wird nicht gesagt.

Das Testgerät ist transportierbar und kann bis zu 180 Proben je Stunde auswerten. Somit kann es beispielsweise in Schulen oder Flughäfen zum Einsatz kommen. Ein Ergebnis liegt innerhalb von 30 Minuten vor. Die Tests sind CE-gekennzeichnet.

Daten zum Wertpapier: NanoRepro
Zum Aktien-Snapshot - NanoRepro: hier klicken!
Ticker-Symbol: NN6
WKN: 657710
ISIN: DE0006577109

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.