Mit dem heutigen Kursanstieg gibt es ein erstes kleines Kaufsignal bei der Mutares Aktie nach der jüngsten deutlichen Konsolidierung. Bild und Copyright: Mutares.

Mutares Aktie: Erste Kaufsignale nach der jüngsten Korrektur

12.10.2021 11:47 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

So langsam scheint die Mutares Aktie die Belastungen der noch laufenden Kapitalerhöhung im Verhältnis 3 zu 1 zu 19,50 Euro je Aktie verdauen zu können. Zuletzt war der Aktienkurs der Scale-notierten Beteiligungsgesellschaft aus München auf bis zu 21,05 Euro gefallen, die gestern erreicht wurden. Aber schon am Montag lag der Schlusskurs der Mutares Aktie mit 21,85 Euro deutlich über dem Tagestief. Diese Wende setzt sich heute fort: In der Spitze geht es für den Aktienkurs der Süddeutschen bis auf 22,80 Euro nach oben, aktuell notiert das Papier auf Tageshoch.

Ohnehin muss man die Kursentwicklung bei der Mutares Aktie seit der Kursspitze von 10. September bei - um den Bezugsrechtsabschlag bereinigten - 28,25 Euro etwas relativieren. Der Haussetrend ist weiter intakt und das Papier hat noch deutlich oberhalb der 200-Tage-Linie gestern wieder nach oben abgedreht. Vor rund einem Jahr lagen die Kurse bei dem dividendenstarken Titel noch um 9 Euro. Die Kapitalerhöhung hat damit zwar einige Gewinnmitnahmen bei den Aktien von Mutares ausgelöst, aber keine übergeordnete Trendwende nach unten gebracht.

Mit dem heutigen Kursanstieg gibt es ein erstes kleines Kaufsignal: Zwischen 22,20 Euro und 22,60 Euro werden kleinere charttechnische Hindernisse aus den vergangenen Tagen überwunden. Während sich zwischen 19,05 Euro und 19,95/20,45 Euro sowie am Tief vom Montag bei 21,05 Euro zum Teil starke charttechnische Unterstützungen für die Mutares Aktie zeigen, wären zwischen 22,90/23,00 Euro und 23,35/23,50 Euro sowie an einem jüngst aufgerissenen kleinen Gap bei 23,70/23,85 Euro die nächsten charttechnischen Widerstandsmarken zu erwarten.

Die Bezugsfrist für die Aktionäre läuft noch bis zum 13. Oktober. Nicht bezogene Aktien sollen in der Folge im Rahmen einer Privatplatzierung ausgewählten Anlegern angeboten werden.

Wichtige charttechnische Daten zur Mutares Aktie

Letzter Aktienkurs: 22,80 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 20,38 Euro / 27,94 Euro
EMA 20: 24,16 Euro
EMA 50: 23,88 Euro
EMA 200: 20,39 Euro
Daten zum Wertpapier: Mutares
Zum Aktien-Snapshot - Mutares: hier klicken!
Ticker-Symbol: MUX
WKN: A2NB65
ISIN: DE000A2NB650

Lesen Sie mehr zum Thema Mutares im Bericht vom 04.10.2021

Mutares: „Ein starkes Zeichen“

Aufstieg in den Prime Standard: Mutares verbindet das Uplisting in den Regulierten Markt mit einer Kapitalerhöhung über bis zu 100 Millionen Euro: „Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats sowie ein wesentlicher Aktionär der Gesellschaft beabsichtigen, insgesamt ca. 20 Prozent der angebotenen neuen Aktien zu zeichnen“, erläutert Mutares-CIO Johannes Laumann im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de. Der wesentliche Teil der Kapitalerhöhung soll in das Wachstum und die damit verbundene Steigerung der Profitabilität fließen: „Unsere Deal-Pipeline ist aktuell prall gefüllt.“

Im Exklusivinterview mit unserer Redaktion spricht CIO Johannes Laumann über einen möglichen Börsenwert von über 550 Millionen Euro, das Ziel SDAX und die Exitkandidaten keeeper, BEXity und Donges.


www.4investors.de: Mutares schlägt mit dem geplanten Wechsel in den Regulierten Markt ein neues Kapitel auf. Was erwarten Sie von diesem Schritt?

Laumann: Ich habe ... diese News weiterlesen!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.