Mit dem Ausbruch wird das steigende obere Bollinger-Band zur möglichen Orientierungsmarke für den Aktienkurs von K+S. Bild und Copyright: K+S.

K+S Aktie: Starke Signale zum Wochenauftakt

27.09.2021 12:31 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Mit dem heutigen Kurssprung um aktuell mehr als 5 Prozent kann die K+S Aktie bullishe charttechnische Akzente setzen. Seit dem bisherigen Zweijahreshoch bei 13,35 Euro, das Anfang Juli erreicht wurde, pendelte der Aktienkurs des Rohstoff-Unternehmens aus Kassel zwischen dieser Marke und einer Unterstützungszone im Bereich um 11 Euro. Nachdem der charttechnische Widerstand von der K+S Aktie Mitte September mit zwei Tageshochs bei 13,45 Euro und 13,42 Euro schon leicht „angeknabbert” wurde, erfolgt heute ein deutlicher Ausbruch.

In der Spitze erreicht die K+S Aktie bisher 13,79 Euro, zugleich der aktuelle Kurs. Der komplette bisherige Handelstag läuft oberhalb des Widerstands, das bisherige Tagestief wurde bei 13,385 Euro notiert.

Mit dem Ausbruch wird das steigende obere Bollinger-Band zur möglichen Orientierungsmarke für den Aktienkurs von K+S. Aktuell liegt dieses bei 13,50 Euro leicht unterhalb der Kursnotierung. Zugleich wird die breite Zone unterhalb von 13,35/13,45 Euro zu einer wichtigen charttechnischen Unterstützung für die Rohstoff-Aktie. Unterhalb des Kernbereichs erstreckt diese Zone sich bis 13,02/13,14 Euro.

Wichtige charttechnische Daten zur K+S Aktie

Letzter Aktienkurs: 13,790 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 11,555 Euro / 13,500 Euro
EMA 20: 12,528 Euro
EMA 50: 12,225 Euro
EMA 200: 10,617 Euro
Daten zum Wertpapier: K+S
Zum Aktien-Snapshot - K+S: hier klicken!
Ticker-Symbol: SDF
WKN: KSAG88
ISIN: DE000KSAG888

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.