Bild und Copyright: K+S.

K+S: Kursziel wird deutlich verändert

20.09.2021 10:56 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Preise für Kali steigen immer weiter an. Daher erhöhen auch die Analysten von Pareto Securities ihre entsprechenden Schätzungen. Das hat Auswirkungen auf das Geschehen rund um K+S. Der Düngerproduzent könnte vom Markt aktuell unterschätzt werden. Vor allem für 2022 hat der Konsens die neuen Kalipreise offenbar noch nicht verinnerlicht.

Die Analysten lassen diese Entwicklung in ihr Modell einfließen. Sie bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von K+S. Das Kursziel steigt von 14,30 Euro auf 17,20 Euro an.

Die Papiere von K+S geben am Morgen 3,2 Prozent auf 12,305 Euro nach.
Daten zum Wertpapier: K+S
Zum Aktien-Snapshot - K+S: hier klicken!
Ticker-Symbol: SDF
WKN: KSAG88
ISIN: DE000KSAG888

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.