JDC Group: Übernahme! Tochtergesellschaft kauft Morgen & Morgen

23.06.2021 12:07 - Autor: Robin Lohwe ... auf Twitter

Die JDC Group meldet einen Zukauf: Die 100-prozentige Tochtergesellschaft Jung, DMS & Cie. AG erwirbt sämtliche Anteile an der Morgen & Morgen GmbH. Zum Kaufpreis und den finanziellen Details der Übernahme nennt JDC keine Einzelheiten, es sei Stillschweigen vereinbart worden. Man geht davon aus, die Übernahme im August dieses Jahres abschließen zu können.

„Die 48 Mitarbeiter von Morgen & Morgen, darunter 10 Versicherungsmathematiker, analysieren laufend knapp 20.000 Versicherungstarife aller deutschen Versicherer und machen Morgen & Morgen zu einem der drei führenden Datenanalyse- und Vergleichssoftwareanbietern in Deutschland”, so die JDC Group zur designierten neuen Konzerngesellschaft. Die Tools wolle man in die JDC-Plattform integriere und schließe damit deren letzte Lücke im Angebotsspektrum, heißt es.

„Durch die enge technische Verzahnung der Daten- und Analysekompetenz auf der einen Seite und der JDC-Prozesskompetenz auf der anderen Seite werden wir in der Zukunft Versicherung neu denken können. Wir werden im Bereich automatisierte Produktauswahl unter Einsatz von KI viele spannende und innovative Features in den Markt bringen, die die JDC Plattform für unsere Kunden noch attraktiver macht”, so Ralph Konrad, Vorstand der JDC Group.
Daten zum Wertpapier: JDC Group
Zum Aktien-Snapshot - JDC Group: hier klicken!
Ticker-Symbol: A8A
WKN: A0B9N3
ISIN: DE000A0B9N37

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.