Bereits überwundene Widerstandsmarken zwischen 135,50/135,70 Euro und 136,90 Euro sowie um 138,70 Euro werden durch den Rebreak vom Freitag erneut zu charttechnischen Hürden für die Varta Aktie. Bild und Copyright: 1000 Words Photos / shutterstock.com.

Varta Aktie: Große Enttäuschung…

21.06.2021 08:41 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Eigentlich sah es charttechnisch für die Varta Aktie in der vergangenen Woche ganz gut aus - bis zum großen Verfallstag an den Terminbörse am Freitag, der eine große Enttäuschung brachte. Tags zuvor war der Aktienkurs des Batterie-Konzerns auf bis zu 142,00 Euro geklettert und hatte damit wichtige charttechnische Widerstandsmarken überwunden. Ein Kaufsignal, das dann am Freitag einkassiert wurde mit einem Sturz der Varta Aktie auf 134,15 Euro und einem Schlusskurs im XETRA-Handel der Frankfurter Börse bei 134,95 Euro (-4,29 Prozent).

Unter dem bullishen Fehlsignal leidet der Aktienkurs von Varta auch aktuell noch: Die Indikationen im Tradegate-Handel am Montagmorgen liegen derzeit bei 131,15/131,75 Euro, nochmals ein spürbarer Abschlag zum XETRA-Schlusskurs vom Freitag.

Überwundene Widerstandsmarken zwischen 135,50/135,70 Euro und 136,90 Euro sowie um 138,70 Euro werden durch den Rebreak erneut zu charttechnischen Hürden für die Varta Aktie, ebenso der Bereich bei 140,50/142,00 Euro. Nach unten hin zeigt sich um die aktuellen Indikationen erste Unterstützung im Bereich 131,25/131,70 Euro und nicht weit darunter im Bereich 128,65/130,00 Euro.

Möglich also, dass aus dem bullishen Fehlsignal der vergangenen Woche nur eine kleinere Konsolidierungsbewegung wird, nachdem Vartas Aktienkurs in den letzten Wochen von 107,70 Euro auf 142,00 Euro geklettert war. Werden weitere prozyklische Verkaufssignal an den genannten Unterstützungen gebildet, verschlechtert sich das Chartbild der Varta Aktie weiter.

Wichtige charttechnische Daten zur Varta Aktie

Letzter Aktienkurs: 134,95 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 120,28 Euro / 140,33 Euro
EMA 20: 130,31 Euro
EMA 50: 126,75 Euro
EMA 200: 119,50 Euro
Daten zum Wertpapier: Varta
Zum Aktien-Snapshot - Varta: hier klicken!
Ticker-Symbol: VAR1
WKN: A0TGJ5
ISIN: DE000A0TGJ55

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - Varta

20.09.2021 - Varta Aktie: Geht der Kurseinbruch noch weiter?
16.09.2021 - Aktien: Borussia Dortmund, Lufthansa, Symrise, TeamViewer, Varta und Co.: Neue Shortseller-Positionen
14.09.2021 - Varta Aktie mit schlechten Vorzeichen - wichtige Marke nun im Fokus
02.09.2021 - Aktien: Lufthansa, thyssenkrupp, TeamViewer, Varta und Co.: Neue Shortseller-Positionen
19.08.2021 - Varta Aktie wird die Bären noch nicht los - ein Kursrutsch ist weiter möglich
18.08.2021 - Varta: Weiteres Abwärtspotenzial für die Aktie
17.08.2021 - Varta: Geschäft belebt sich – Aktie wird hochgestuft
17.08.2021 - Varta Aktie: Nach unten übertrieben? Analyst schwenkt ins Lager der Käufer!
16.08.2021 - Varta Aktie erneut schwach - Analysten bleiben skeptisch und empfehlen Verkauf
16.08.2021 - Varta Aktie: Der Einbruch muss noch nicht beendet sein…
13.08.2021 - Varta Aktie: Experten warnen vor weiteren Kursverlusten
13.08.2021 - Varta Aktie: Hat das Kurs-Drama nun ein Ende?
13.08.2021 - Varta Aktie stark unter Druck: Zahlen kommen gar nicht gut an!
09.08.2021 - Varta Aktie: Kurs Richtung Allzeithoch?
04.08.2021 - Aktien: Allianz, Northern Data, Teamviewer, Varta und bet-at-home - die 4investors Top-News
03.08.2021 - Varta Aktie nach Kaufsignal: Angst vor dem Konter der Bären?
03.08.2021 - Aktien - Delivery Hero, Lufthansa, MorphoSys, TeamViewer, Varta & Co.: Neue Shortseller-Positionen
02.08.2021 - Varta Aktie: Nun muss das Kaufsignal kommen…
26.07.2021 - BioNTech, TUI, Varta und voxeljet - das 4investors-Weekend
25.07.2021 - Varta Aktie: Neue Impulse sind nötig, sonst wird es eng

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.