Der COVID-19 Impfstoff Comirnaty mit seinen milliardenschweren Cashflows sorgt dafür, dass BioNTech in anderen Forschungsgebieten zur Bekämpfung von Krebserkrankungen viel schneller voran kommen wird. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

BioNTech Aktie: Comirnaty bleibt ein riesiger Glücksfall - aber Korrekturrisiken?

14.06.2021 08:48 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Klar, die BioNTech Aktie ist in aller Munde. Mit dem COVID-19 Impfstoff Comirnaty haben die Mainzer eine der bisher schärfsten Waffen gegen die Pandemie geschmiedet. Das hat aber auch dazu geführt, dass das Biotech-Unternehmen um das Gründer-Ehepaar Özlem Türeci und Uğur Şahin aber auch recht einseitig wahrgenommen wird. Zumindest bisher. 4investors hat schon immer wieder darauf hingewiesen, dass die Comirnaty-Cashflows für BioNTechs eigentliche Pläne ein riesiger Glücksfall sind. Denn eigentlich, bis die Pandemie dazwischen kam, beschäftigten sich das rheinhessische Unternehmen vor allem mit Therapien für Krebserkrankungen.

Für junge Biotech-Unternehmen, wie BioNTech es vor der Pandemie immer noch war, bedeutet dies immer wieder langwierige Finanzierungphasen für die klinischen Studien mit den Produktkandidaten - und davon gibt es einige. Comirnaty mit seinen milliardenschweren Cashflows sorgt dafür, dass BioNTech hier viel schneller voran kommen wird. Und hier liegt die eigentliche Zukunft und das eigentliche Potenzial für BioNTech. Ein Thema, das angesichts der seit Monaten anhaltenden Dominanz des Themas COVID-19 viele Anleger kaum auf dem Schirm haben dürften mit einem Interview der beiden Gründer des Unternehmens in der Bild am Sonntag nun wieder in den Fokus der breiten Öffentlichkeit gerückt wird.

Schon 2023 erster Krebs-Wirkstoff reif für die Zulassung?

Mit den Comirnaty-Geldern könnte BioNTech nun das Entwicklungstempo erhöhen. Schon 2023 könnten erste mRNA-basierte Produkte zur Therapie von Krebserkrankungen reif für einen Zulassungsantrag sein, glauben die beiden BioNTech-Gründer - vorausgesetzt, die Produktkandidaten liefern dazu ausreichende klinische Studienergebnisse.

Derweil befindet sich die BioNTech Aktie mit einem NASDAQ-Schlusskurs vom Freitag bei 28,55 Dollar nicht weit entfernt vom Allzeithoch, notiert bei 252,8 Dollar und erreicht am 7. Juni 2021. Der übergeordnete Aufwärtstrend der Biotech-Aktie bleibt intakt, auch wenn kurzfristig Korrekturrisiken nicht ignoriert werden sollten und es immer wieder turbulente Tage im Kursverlauf gibt. Bisher konnte sich BioNTechs Aktienkurs aber gut gegen diese Risiken verteidigen. Im Bereich 231/235 Dollar zeigt sich erste charttechnische Unterstützung, bei 247/252 Dollar und damit am Allzeithoch erster Widerstand.

Wichtige charttechnische Daten zur BioNTech Aktie:

Letzter Aktienkurs: 241,49 Dollar (Börse: NYSE - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 173,37 Dollar / 238,80 Dollar
EMA 20: 206,08 Dollar
EMA 50: 180,60 Dollar
EMA 200: 124,11 Dollar
Daten zum Wertpapier: BioNTech
Zum Aktien-Snapshot - BioNTech: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNTX
WKN: A2PSR2
ISIN: US09075V1026

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - BioNTech

03.08.2021 - BioNTech: Milliarden-Deal für Impfstoff-Partner Pfizer
29.07.2021 - BioNTech Aktie erstmals über 300 Dollar - noch viel Platz bis Moderna
26.07.2021 - BioNTech will mRNA-basierten Malaria-Impfstoff entwickeln
26.07.2021 - BioNTech: In den USA werden die „Booster-Shots” wahrscheinlicher
25.07.2021 - BioNTech Aktie: Beginnt die Aufholjagd auf Modernas Börsenwert?
23.07.2021 - BioNTech und Pfizer erhalten nächsten US-Großauftrag für COVID-19 Impfstoff
23.07.2021 - BioNTech Aktie: Immer noch ein riesiger Abschlag zum Börsenwert von Moderna
22.07.2021 - BioNTech Aktie: Starkes Kaufsignal und neues Allzeithoch!
21.07.2021 - BioNTech und Pfizer: Biovac wird Partner für COVID-19 Impfungen in Afrika
21.07.2021 - BioNTech Aktie: Steht der Sprung auf ein neues Allzeithoch bevor?
19.07.2021 - BioNTech: Übernahme! Deal mit Gileads Kite
16.07.2021 - BioNTech und Pfizer - Comirnaty: FDA will bis Januar 2022 über COVID19-Impfstoff entscheiden!
16.07.2021 - BioNTech: Neue Kaufsignale für die COVID-19 Impfstoff-Aktie!
15.07.2021 - BioNTech: FDA und EMA wollen mehr Daten für Booster-Impfungen - Aktie konsolidiert
14.07.2021 - BioNTech und Pfizer: Neue Impfstoff-Fabrik in Vietnam?
13.07.2021 - BioNTech: Ein entscheidendes Hindernis für die Aktie
12.07.2021 - BioNTech: Die Welle der Booster-Impfungen scheint langsam loszurollen
09.07.2021 - BioNTech Aktie erholt sich: Comirnaty-Nachfrage könnte durch „Booster”-Impfungen sehr hoch bleiben
07.07.2021 - BioNTech Aktie: Eine übertrieben pessimistische Reaktion der Börse?
06.07.2021 - BioNTech Aktie rutsch deutlich ab - was ist hier los?

DGAP-News dieses Unternehmens

08.05.2020 - Der unerbittliche Kampf gegen die Zeit - Teil ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.