Brennstoffzellen wie die EFOY Pro 2400 von SFC Energy ersetzen immer häufiger Diesel-Generatoren als Stromquelle. Bild und Copyright: SFC Energy.

SFC Energy Aktie mit Kaufsignal: Rekordauftrag aus den USA

25.05.2021 08:47 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Aktuelle Kurse für die SFC Energy Aktie bewegen sich deutlich über der 24-Euro-Marke, womit die Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Aktie zum einen ihre Erholungsbewegung der vergangenen Tage fortsetzen kann. Wichtiger aber aus charttechnischer Sicht ist der klare Anstieg über Widerstandsmarken zwischen 22,20 Euro und 22,65 Euro.

Dieses charttechnische Kaufsignal für die SFC Energy Aktie zeichnete sich schon am Freitag mit einem Tageshoch bei 22,85 Euro im XETRA-Handel ab, was auf Schlusskursbasis mit 22,70 Euro aber nur knapp bestätigt wurde. Im gestrigen Feiertagshandel auf Tradegate wurde das Kaufsignal schon gefestigt und heute Morgen baut der Aktienkurs des Unternehmens aus Brunnthal das Signal deutlich aus.

An der positiven Performance heute Morgen ist die Gesellschaft alles andere als „unschuldig”: SFC Energy meldet einen Rekordauftrag aus dem US-Markt von einem Neukunden, LiveView Technologies: „Das Unternehmen aus Orem im US-Bundesstaat Utah ordert mehr als 100 EFOY Pro 2400-Brennstoffzellen über den Vertriebspartner LaTech Equipment”, so das süddeutsche Unternehmen. Die Geräte sollen die bisher eingesetzten konventionellen Diesel-Generatoren für die Stromversorgung mobiler Kameratürme zur Videoüberwachung ersetzen.

Finanzielle Details des Auftrags werden von SFC Energy allerdings nicht konkretisiert.

„Dieser Auftrag ist ein Meilenstein für unsere Geschäftsentwicklung in den USA”, sagt SFC-Chef Peter Podesser. „Unserem Motto „Goodbye Diesel” folgend, ersetzen wir dabei wenig effiziente Generatoren durch leistungsstarke, umweltfreundliche Brennstoffzellen, die die Solar-Komponenten noch besser ergänzen.”
Daten zum Wertpapier: SFC Energy
Zum Aktien-Snapshot - SFC Energy: hier klicken!
Ticker-Symbol: F3C
WKN: 756857
ISIN: DE0007568578

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.