Bild und Copyright: 4kclips / shutterstock.com.

Zalando: Akquisitionsspekulationen

16.02.2021 13:40 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Es gibt Gerüchte, dass Zalando Flaconi erwerben möchte. Dies ist ein Online-Händler, der vor allem auf Kosmetik und Parfum spezialisiert ist. Flaconi gehört derzeit zu ProSiebenSat.1. Es ist bekannt, dass sich die Mediengruppe von Flaconi trennen möchte, da dies nicht zum Kerngeschäft dazugehört. Zuletzt machte Flaconi einen Jahresumsatz von rund 300 Millionen Euro und schreibt dabei schwarze Zahlen.

Medien berichten, dass ein Kaufpreis bei einer Milliarde Euro liegen könnte. Das wäre rund das 3,3fache des Umsatzes. Zum Vergleich: Zalando wird an der Börse mit dem Zweifachen des Umsatzes gehandelt. Als möglicher Käufer wird aber nicht nur Zalando gehandelt. Douglas und Sephora werden in diesem Zusammenhang ebenfalls genannt.

Die Analysten von Baader bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Zalando. Das Kursziel für den Titel sehen die Experten weiter bei 115,00 Euro.

Wer letztlich Flaconi erwerben wird, ist unklar. Im Mai könnte es eine Entscheidung geben.

Die Aktien von Zalando gewinnen am Mittag 1,1 Prozent auf 102,70 Euro.

Daten zum Wertpapier: Zalando
Zum Aktien-Snapshot - Zalando: hier klicken!
Ticker-Symbol: ZAL
WKN: ZAL111
ISIN: DE000ZAL1111

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.