Nagarro: Erfolgreiche Börsenpremiere

16.12.2020 19:14 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Seit heute notieren die Aktien von Nagarro an der Frankfurter Börse. Der erste Kurs am Morgen lag bei 69,00 Euro. Das entsprach einer Marktkapitalisierung von rund 785 Millionen Euro. Im Tagesverlauf legt der Kurs des im Prime Standard beheimateten Börsenneulings deutlich zu. Das Tageshoch liegt bei 82,80 Euro. Dies ist zugleich der letzte heute in Frankfurt festgestellte Kurs. Man hat den Handel somit auf Tageshoch beendet.

Nagarro ist eine Abspaltung von Allgeier. Aktionäre von Allgeier erhielten eine Nagarro-Aktie für jedes Papier von Allgeier.

Für das Unternehmen arbeiten 8.400 Personen in 25 Ländern. 2019 lag der Nagarro-Umsatz bei 402 Millionen Euro, das bereinigte EBITDA kam auf 58 Millionen Euro. Das entspricht einer Marge von 14 Prozent. Nach drei Quartalen 2020 meldet Nagarro einen Umsatz von 321 Millionen Euro und ein bereinigtes EBITDA von 58 Millionen Euro. Daraus errechnet sich eine Marge von 18 Prozent. 2021 soll der Umsatz organisch um 15 Prozent steigen. Die EBITDA-Marge wird bei rund 15 Prozent gesehen.

Das Unternehmen ist im Bereich der digitalen Produktentwicklung aktiv.

Daten zum Wertpapier: Nagarro
WKN: A3H220
ISIN: DE000A3H2200
(Werbung)
Günstig Aktien handeln


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nagarro

08.01.2021 - Nagarro: Investor gibt ab

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.