Bild und Copyright: Mr Doomits / shutterstock.com.

Nel: Everfuel ist an der Börse – Eine fast missglückte Premiere

29.10.2020 19:19 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Seit heute Morgen notieren die Aktien von Everfuel, einer Beteiligung von Nel, an der Börse. Die Erstnotiz der dänischen Gesellschaft erfolgte in Norwegen an der Börse von Oslo im Merkur Market. Im Rahmen einer Privatplatzierung wurden 13,2 Millionen Aktien im Vorfeld an Investoren ausgegeben. Der Bezugspreis lag bei 22,00 NOK je Aktie. So kommen 290,4 Millionen NOK in die Kasse von Everfuel. Das Interesse an den Aktien war groß, die Privatplatzierung war laut Unternehmen mehrfach überzeichnet. Zum Ausgabepreis der Aktien ist Everfuel mit 1,6 Milliarden NOK bewertet.

An der Erstnotiz lässt sich dies jedoch nicht erkennen. Der erste Kurs des Börsenneulings lag am Morgen bei 15,00 NOK. Im Tagesverlauf war der Kurs sehr volatil. Das Tagestief liegt bei 14,02 NOK, da Hoch steht bei 21,90 NOK. Zu diesem Kurs wurde der Handel in Oslo auch beendet. Somit hat sich das Papier im Tagesverlauf deutlich erholt und notiert schließlich fast auf Höhe des Ausgabepreises.

Nel ist mit fast 20 Prozent an Everfuel beteiligt.

Daten zum Wertpapier: Nel ASA
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: D7G
WKN: A0B733
ISIN: NO0010081235
(Werbung)
Günstig Aktien handeln


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.