Thomas Olek, Konzernchef der publity AG und deren Großaktionär, könnte Vorstand bei PREOS werden - an der publity die Mehrheit hält. Bild und Copyright: publity.

publity-Chef Olek vor Wechsel zur Tochtergesellschaft PREOS

22.09.2020 12:23 - Autor: Dena Altdörfer ... auf Twitter

An der publity-Konzernspitze bahnt sich ein Wechsel an: Thomas Olek, gleichzeitig Großaktionär des Immobilien-Investors, könnte auf den Chefsessel der publity-Tochtergesellschaft REOS Real Estate wechseln. „Der Aufsichtsrat sieht darin die Möglichkeit, dass Olek seine langjährige Erfahrung in der Immobilienbranche noch stärker und unmittelbar in die PREOS einbringen und an verantwortlicher Stelle die Steuerung des PREOS-Konzerns übernehmen kann”, kommentiert man die überraschende Personalie, die sich hier ankündigt.

Voraussetzung für einen Wechsel Oleks an die PREOS-Spitze sei aber, dass das Unternehmen zum einen eine 10-prozentige Kapitalerhöhung durchführt. Geldgeber könnte hier publity selbst sein, die Olek derzeit weiter leitet und die 87 Prozent der PREOS-Aktien hält. Zum anderen solle statt eine Bardividende auszuzahlen die Ausgabe von Gratisaktien erwogen werden. „Der Aufsichtsrat steht diesen Zielen und Vorstellungen von Olek positiv gegenüber”, so PREOS. Beide Maßnahmen sollen die Liquidität verbessern, die PREOS für die Expansion benötigen wird.

„Thomas Olek will seine mittelbare Beteiligung an publity als langfristig orientierter Großaktionär weiter halten und in Abhängigkeit vom Börsenkurs auch künftig - wie bereits in der Vergangenheit - Aktien und Anleihen von publity am Markt erwerben”, so publity zudem zu dem geplanten Personalwechsel. Auch eine bestehende Lockup-Vereinbarung bleibe von einem möglichen Wechsel unberührt.
Daten zum Wertpapier: PREOS Global Office Real Estate
Zum Aktien-Snapshot - PREOS Global Office Real Estate: hier klicken!
Ticker-Symbol: PAG
WKN: A2LQ85
ISIN: DE000A2LQ850

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.