Nordex: Expansion im Europa-Geschäft

26.06.2020 07:48 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Der Windenergie-Anlagenbauer Nordex baut seine Fertigungskapazitäten für das europäische Geschäft aus. „In Motilla del Palancar startet der Hersteller von Windkraftanlagen jetzt auf einem zwölf Hektar großen Gelände die Bauarbeiten für ein Werk für die Herstellung von Betontürmen für seine Turbinen”, teilt das Unternehmen am Freitag mit. Im August sollen die Anlagen fertiggestellt sein. Der neue Standort schaffe Arbeitsplätze für rund 300 Beschäftigte sowie zusätzliche 200 Arbeitsplätze bei lokalen Zulieferern, so Nordex.

„Mit dem Werk in Motilla del Palancar beliefert die Gruppe künftig im Bau befindliche Nordex-Windparks in der Region, verkürzt somit Transportwege und -zeiten und senkt so ihre Logistikkosten”, so das Unternehmen. Pro Woche können Segmente für zwei 120-Meter-Türme gebaut werden - diese werden dann bei der Errichtung der Windenergieanlagen in den Windparks vor Ort zusammengefügt.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group baut Fertigung für Betontürme in Spanien






DGAP-News: Nordex SE


/ Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung





Nordex SE: Die Nordex Group baut Fertigung für Betontürme in Spanien






26.06.2020 / 07:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

- Erstes Betonturmwerk in Kastilien-La Mancha, Spanien
- Produktionswerk schafft direkt 300 neue Arbeitsplätze
Hamburg, 26. Juni 2020. Ein grüner Neustart der Wirtschaft schafft Arbeitsplätze. Jüngstes Beispiel ist der Bau ... DGAP-News von Nordex weiterlesen.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.