Bild und Copyright: Mutares.

Mutares: Analysten starten Beobachtung

27.04.2020 17:14 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Mutares kauft kleine und mittlere Unternehmen in Sondersituationen. Dabei zahlt man meist keinen Kaufpreis, vielmehr geben die alten Eigentümer häufig noch eine gewisse Summe beim Verkauf dazu. Damit soll oftmals die Restrukturierung ermöglicht werden. Dank einer im Februar aufgelegten Anleihe über 50 Millionen Euro ist die Kasse von Mutares derzeit gut gefüllt. In der aktuellen Situation finden sich eine Reihe von interessanten Möglichkeiten für die Gesellschaft.

Der Kurs hat in den vergangenen Wochen daher entsprechend angezogen.

Die Analysten von Pareto Securities starten unter diesen Voraussetzungen ihre Coverage der Mutares-Aktien. Bei der ersten Besprechung gibt es eine Kaufempfehlung für die Papiere von Mutares. Das erste Kursziel für den Titel liegt bei 16,00 Euro.

Die Dividendenrendite sehen die Experten sowohl in diesem Jahr als auch im kommenden Jahr bei rund 9 Prozent. Aufgrund der Corona-Situation gibt es von Mutares momentan keine Prognose für 2020.

Die Aktien von Mutares gewinnen am Nachmittag 0,4 Prozent auf 11,04 Euro.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.