Mutares: Die nächste Kaufempfehlung

24.04.2020 15:30 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Akquisitionspipeline von Mutares ist gut gefüllt. Damit sollte sich das deutliche Wachstum auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Da man vor allem Unternehmen in Krisensituationen kauft, ist die aktuelle Zeit für Mutares mit Vorteilen behaftet. Es kann viele interessante Möglichkeiten geben.

Mitten in der Krise ist es Mutares zudem gelungen, Balcke-Dürr Polska zu verkaufen. Das Multiple liegt bei 12, erwartet wurden 5 bis 10. Weitere Exit-Kandidaten stehen bereit.

Die Gesellschaft will eine Dividende von 1,00 Euro je Aktie ausschütten, das ergibt eine Dividende von rund 9 Prozent.

Für die Aktien von Mutares gibt es in dieser Situation eine Kaufempfehlung von den Analysten von Hauck & Aufhäuser. Das Kursziel sehen die Experten bei 18,00 Euro.

Erst gestern hatten die Analysten von SMC Research eine Kaufempfehlung für die Mutares-Aktien publiziert. Hier steht das Kursziel bei 15,90 Euro.

Die Aktien von Mutares gewinnen heute 2,1 Prozent auf 10,84 Euro.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.