publity: Optimismus in Essen

Publity Anleihe - Werbung

28.02.2020 12:58 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Der Umbau von Teilen der alten Karstadt-Zentrale in Essen für die Polizei der Stadt läuft laut Plan. Die Bauarbeiten sollen Mitte 2020 abgeschlossen werden. Bisher sind mehr als die Hälfte der geplanten Umbaumaßnahmen geschafft. Die Polizei will im August in das Gebäude einziehen. Das sollte machbar sein. Entsprechend optimistisch zeigt sich publity-Chef Thomas Olek: „Wir haben nun mit dem Richtfest der Kfz-Werkstatt für die Polizei Essen einen weiteren Abschnitt der Umbaumaßnahmen erreicht, mit denen wir insgesamt sehr gut im Plan liegen.“

Das Gebäude umfasst insgesamt 100.000 Quadratmeter. Davon sind 26.800 Quadratmeter bis 2048 an die Polizei Essen vermietet. Karstadt hat einen Vertrag bis 2028 über 38.000 Quadratmeter.

Die Liegenschaft gehört seit 2019 zum Portfolio von publity.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: publity


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.