Ok.de plant Börsengang

26.02.2020 11:16 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Bei der Ok.de wird ein Börsengang vorbereitet. Weitere Informationen zu den Planungen liegen derzeit nicht vor. Eine entsprechende Rückfrage unserer Redaktion wurde bisher nicht beantwortet. Somit ist nicht klar, ob es bei den Börsenplänen eine Kapitalerhöhung geben soll oder ob nur eine Erstnotiz geplant ist. Auch zum Ort des geplanten IPOs gibt es noch keine Informationen.

Bei Ok.de handelt es sich um eine Freemail- und Vergleichsplattform, die 2012 gegründet wurde. Auf der Plattform gibt es nach Unternehmensangaben 1,4 Millionen verifizierte Nutzer.

Der Börsenaspirant gehört seit Oktober 2019 zur Fast Finance24 Holding, die im Börsensegment Scale der Frankfurter Börse ihre Heimat hat.

4investors Exklusiv:


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ok.de

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.