Isra Vision: Auftrag aus der Solarbranche

24.09.2019 14:37 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Isra Vision erhält einen Auftrag aus China. Der Kunde ist ein Hersteller von Solarzellen. Er will mit Hilfe von Isra Vision eine Überwachung der einzelnen Prozessschritte in der Herstellung von Solarzellen erreichen. So soll die Qualitätssicherung gesteigert werden. Der Auftrag hat ein Volumen von rund 3 Millionen Euro. Isra Vision soll mehrere hundert Inspektionssysteme liefern.

Mittelfristig will die Gesellschaft einen Umsatz von mehr als 200 Millionen Euro erwirtschaften, das wird heute bestätigt. Zuletzt lag der Umsatz bei 152,5 Millionen Euro.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: Isra Vision Systems


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.