Bild und Copyright: Vita 34.

Vita 34 will weiter zukaufen - schwarze Zahlen erzielt

28.03.2019 11:53 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Vita 34 hat am Donnerstag endgültige Zahlen für das Jahr 2018 vorgelegt. Mit einem Umsatzanstieg von 19,2 Millionen Euro auf 20,4 Millionen Euro und einem EBITDA-Zuwachs von 1,8 Millionen Euro auf 4,7 Millionen Euro werden die bereits gemeldeten vorläufigen Zahlen vom Unternehmen bestätigt. Unter dem Strich weisen die Leipziger einen Gewinn von 0,83 Millionen Euro aus nach 0,33 Millionen Euro Verlust im vergangenen Jahr. Den operativen Cashflow hat die Gesellschaft von 1,5 Millionen Euro auf 4,6 Millionen Euro erhöht.

„Die bereits in den letzten Quartalen mehrfach erläuterten Veränderungen auf Seiten unserer Vertriebspartner haben zwar dazu geführt, dass wir 2018 auf Umsatzebene leicht unter unseren Erwartungen abgeschlossen haben", sagt Wolfgang Knirsch, Vorstandsvorsitzender der Vita 34 AG. "Aufgrund des sehr erfolgreichen Geschäftsverlaufs in der DACH-Region und der konsequenten Umsetzung unserer Effizienzsteigerungsmaßnahmen, konnten wir andererseits unser EBITDA-Ziel aber sogar leicht übertreffen”, so der Manager weiter.

Für 2019 peilen die Ostdeutschen einen Umsatz zwischen 21 Millionen Euro und 23 Millionen Euro an, das EBITDA soll 5,0 Millionen Euro bis 5,6 Millionen Euro erreichen. Zudem will Vita 34 weiter expandieren: „Wir streben an, in diesem Jahr eine weitere Akquisition erfolgreich zum Anschluss zu bringen”, so Knirsch.


Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Vita 34 übertrifft Gesamtjahresziele 2018 auf Ergebnisebene




DGAP-News: Vita 34 AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Vita 34 übertrifft Gesamtjahresziele 2018 auf Ergebnisebene
28.03.2019 / 07:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Vita 34 übertrifft Gesamtjahresziele 2018 auf Ergebnisebene

Umsatzerlöse erhöhen sich um 6,3 Prozent auf 20,4 Mio. Euro
EBITDA vervielfacht sich nach Effizienzsteigerungsmaßnahmen auf 4,7 Mio. Euro
Verdreifachung des operativen Cashflows auf 4,6 Mio. Euro unterstreicht ... DGAP-News von Vita 34 International weiterlesen.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Vita 34 International-Aktie

4investors-News

21.11.2019 - Vita 34: „Im Kerngeschäft mittlerweile hochprofitabel”
08.09.2019 - Vita 34: Kursziel für die Aktie gesenkt
29.08.2019 - Vita 34 meldet Quartalszahlen: Gewinn fast verdoppelt
10.05.2019 - Vita 34: Neues Kursziel für die Aktie
09.05.2019 - Vita 34 meldet Gewinnanstieg zum Jahresauftakt
28.02.2019 - Vita 34: Umsatz unter, Gewinn über den Prognosen
20.02.2019 - Vita 34: „Wir sind bei allen Zielen deutlich vorangekommen“
08.02.2019 - Vita 34 will deutlich expandieren - neue Geschäftsbereiche geplant
22.11.2018 - Vita 34 meldet Gewinnsprung
30.08.2018 - Vita 34: Sprung in die schwarzen Zahlen

DGAP-News

21.11.2019 - DGAP-News: Umsatzwachstum in Kernmärkten lässt Margen von Vita 34 weiter ...
29.08.2019 - DGAP-News: Vita 34 schließt erstes Halbjahr 2019 mit operativen Ergebnismargen auf Rekordniveau ...
05.06.2019 - DGAP-News: Hauptversammlung der Vita 34 AG stimmt in allen Punkten im Sinne der ...
09.05.2019 - DGAP-News: Vita 34 steigert Profitabilität im ersten Quartal deutlich und ebnet Weg für ...
28.03.2019 - DGAP-News: Vita 34 übertrifft Gesamtjahresziele 2018 auf ...
28.02.2019 - DGAP-News: Vita 34 schließt 2018 nach vorläufigen Zahlen mit deutlichem Ergebniszuwachs ...
08.02.2019 - DGAP-News: Vita 34 entwickelt Zellpräparate als Ausgangsstoff für Immunzelltherapien und wandelt ...
12.12.2018 - DGAP-News: Vita 34 verzeichnet steigende Anzahl von Anwendungen von ...
22.11.2018 - DGAP-News: Vita 34 vervierfacht Ergebnis bei deutlicher ...
30.08.2018 - DGAP-News: Vita 34 AG: Halbjahreszahlen von zunehmender Dynamik im Kernmarkt Deutschland ...