vPE WertpapierhandelsBank kündigt Kapitalerhöhung an

25.01.2019 12:59 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Die m:access-notierte vPE WertpapierhandelsBank AG kündigt eine Kapitalerhöhung an. Geplant ist, bis zu 140.000 junge Aktien gegen Bezugsrecht auszugeben. Für sieben Bezugsrechte kann eine Aktie bezogen werden. Den Ausgabepreis für die neuen Anteilscheine hat die vPE WertpapierhandelsBank auf 7,00 Euro je Aktie festgelegt. Unternehmensangaben zufolge werde die Bezugsfrist voraussichtlich von 31. Januar bis zum 14. Februar laufen.

„Ein Bezugsrechtshandel ist nicht vorgesehen. Nicht ausgeübte Bezugsrechte verfallen wertlos. Ein etwaiger Mehrbezug durch Altaktionäre steht unter Zuteilungsvorbehalt der Gesellschaft”, so die vPE WertpapierhandelsBank weiter zu den Planungen.

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: vPE WertpapierhandelsBank AG: vPE WertpapierhandelsBank AG beschließt Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht




DGAP-Ad-hoc: vPE WertpapierhandelsBank AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Kapitalerhöhung

vPE WertpapierhandelsBank AG: vPE WertpapierhandelsBank AG beschließt Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht
25.01.2019 / 12:13 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad Hoc Mitteilung ... DGAP-News von vPE WertpapierhandelsBank weiterlesen.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.