DFV Deutsche Familienversicherung: Erfolg im zweiten Anlauf

30.11.2018 09:23 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Im zweiten Versuch geht das IPO von DFV Deutsche Familienversicherung über die Bühne. Beim Börsengang der DFV Deutsche Familienversicherung werden die aus einer Kapitalerhöhung angebotenen 3,8 Millionen Aktien abgesetzt. Platziert werden auch die 0,57 Millionen Aktien aus der Mehrzuteilungsoption. Der Preis je Aktie liegt bei 12,00 Euro. Ende Oktober hatte die Gesellschaft beim ersten IPO-Versuch die Preisspanne für die neuen Aktien auf 17,00 Euro bis 23,00 Euro festgesetzt. Auf dem verringerten Preisniveau war das Angebot laut Gesellschaft überzeichnet.

Die Erstnotiz soll am 4. Dezember im regulierten Markt (Prime Standard) erfolgen.

Unterstützt wird der Börsengang von Hauck & Aufhäuser sowie von der Mainfirst Bank.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.