Covestro: Vorsichtige Erwartungen

22.10.2018 09:52 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Analysten bei Goldman Sachs bleiben bei ihrer Verkaufsempfehlung für die Aktien des Covestro-Konzerns. Das Kursziel für die Papiere von Covestro sahen die Amerikaner bisher bei 62,00 Euro. In der aktuellen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Aktien von Covestro auf 53,00 Euro.

Die Erwartungen des Marktes sind aus Sicht der Experten übertrieben. Die Schätzung der Analysten liegt beim EBITDA rund 25 Prozent unter dem Konsens. Die Experten sind hinsichtlich der Preise bei den Produkten zurückhaltender. Das macht sich entsprechend bei den Finanzzahlen bemerkbar.

Die Aktien von Covestro gewinnen am Morgen 1,6 Prozent auf 58,50 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Covestro


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Covestro-Aktie

4investors-News

06.01.2020 - Covestro Aktie bricht ein: Verkaufssignal und weitere Belastungen
20.08.2019 - Covestro Aktie: Analyst sieht Kurspotenzial
25.07.2019 - Covestro: Zahlen können nicht überzeugen
04.07.2019 - Covestro: Gewinnprognose wird reduziert
10.06.2019 - Covestro: Gutes Gefühl für das zweite Quartal
29.05.2019 - Covestro: Konsens vor Veränderung
29.04.2019 - Covestro bestätigt Prognose - Quartalsausblick enttäuschend
28.02.2019 - Covestro: Eine gewisse Beruhigung
26.02.2019 - Covestro: Erwartungen werden reduziert
25.02.2019 - Covestro: Neue Gewinnerwartungen

DGAP-News

20.11.2018 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr ...
24.10.2017 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro beschließt Aktienrückkauf von bis zu EUR 1,5 ...
01.06.2017 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Amtsniederlegung des ...
24.05.2017 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Nachfolgeplanung für Vorstandsvorsitz ...
23.09.2016 - Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen im ...