FinLab plant Kapitalerhöhung

30.04.2018 15:25 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

FinLab kündigt die Ausgabe junger Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung an. „Das Bezugsrecht der bestehenden Aktionäre wurde ausgeschlossen. Als Zeichner wurde ausschließlich das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin K.d.ö.R zugelassen”, heißt es von Seiten der Gesellschaft am Montag. Zum Ausgabepreis von 20,75 Euro sollen 250.000 junge FinLab Aktien emittiert werden. Angaben zur geplanten Nutzung des Emissionserlöses machen die Frankfurter nicht.

„Wir haben die Entwicklung der FinLab AG schon länger verfolgt und uns nun für ein Investment entschieden, weil uns die Investitionsstrategie und das Management Team überzeugt haben”, sagt Ralf Wohltmann vom Versorgungswerk, das die Kapitalerhöhung komplett zeichnen wird.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: FinLab AG


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: FinLab AG: FinLab AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit einem Volumen von rund 5,2 Mio. Euro




DGAP-Ad-hoc: FinLab AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

FinLab AG: FinLab AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit einem Volumen von rund 5,2 Mio. Euro
30.04.2018 / 15:20 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

FinLab AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit einem ... DGAP-News von FinLab AG weiterlesen.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.