4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

Helvetica verstärkt die Unternehmensführung

22.10.2021, 06:55:19 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

EQS Group-Ad-hoc: Helvetica Property / Schlagwort(e): Sonstiges
Helvetica verstärkt die Unternehmensführung

22.10.2021 / 06:55 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR, 22. Oktober 2021

Verstärkter Fokus auf Nachhaltigkeit im Verwaltungsrat
Per 1. November 2021 tritt Franziska Blindow-Prettl in den Verwaltungsrat ein und ersetzt in ihrer Funktion Hans R. Holdener, der ab November die CEO-Rolle der Fondsleitungsgesellschaft übernimmt.

Franziska Blindow-Prettl ist Mitgründerin und CEO von Planet Power Finance AG, einem Unternehmen, das grüne Wasserstoffprojekte finanziert und in Firmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette von grünem Wasserstoff investiert. Sie ist Gründerin von PRETTL Impact Investing und verfügt über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Private Equity, Hedgefonds, Alternative Anlagen sowie Impact Investing. Von 2001 bis 2006 war sie Global Head New Product Development bei EIM, einem der weltweit ersten Hedgefonds. Danach hatte sie während 9 Jahren verschiedene Rollen bei LGT Capital Partners inne, zuletzt als Leiterin des LGT Family Office. Frau Blindow-Prettl hat an der Universität St. Gallen zum Dr. oec. HSG promoviert und verfügt über einen MBA in Finanz- und Rechnungswesen der gleichen Institution.

«Wir haben mit Frau Blindow-Prettl eine ausgewiesene Finanz- und Nachhaltigkeitsspezialistin gewonnen, die unser Unternehmen mit ihrer Fachkompetenz ideal ergänzt. Mit der neuen Führungsspitze wird neben der Wachstumsstrategie vor allem die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens im Fokus stehen.», so Hans Ueli Keller, Präsident des Verwaltungsrats.

Geschäftsleitung doppelt verstärkt
Die Geschäftsleitung wird per 1. November um Salman Baday, Head Sales, und Lucas Schlageter, Head Asset Management, erweitert. Salman Baday verfügt über umfassende Erfahrung im institutionellen Vertrieb sowie im Investment Advisory. Lucas Schlageter weist langjährige Expertise im Asset Management im Finanz- wie auch Immobilienbereich aus. Ab dem 1. November besteht die Geschäftsleitung neu aus Hans R. Holdener (CEO), Peter R. Vogel (CFO), Salman Baday (neu Head Sales und Marketing) und Lucas Schlageter (neu Head Portfolio Management) und wird durch Peer Kocur (Head Investment Management) als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung ergänzt.

'Ich freue mich ausserordentlich über die beiden Neueintritte in die Geschäftsleitung. Durch die erweiterte Unternehmensführung können wir die Kontinuität und die gezielte Weiterentwicklung unserer Investmentlösungen für unsere Anleger sicherstellen.», kommentiert Hans R. Holdener.

Medienkonakte  
Hans Ueli Keller Mirjam Nägeli
Präsident des Verwaltungsrats Media Relations
T +41 43 544 70 80 +41 43 444 77 92
huk@helvetica.com  mn@helvetica.com

Zürich, 22. Oktober 2021 - Dr. Franziska Blindow-Prettl, ausgewiesene Finanz- und Nachhaltigkeitsexpertin, wird neu in den Verwaltungsrat der Helvetica Property Investors AG gewählt. Die Geschäftsleitung wird um Salman Baday und Lucas Schlageter erweitert.

Über die Helvetica
Helvetica Property Investors AG ist eine führende Immobilien Fondsleitungs- und Asset Management Gesellschaft. Wir bieten unseren Kunden nachhaltigen Wert durch aktives, langfristiges Eigentum an sicheren und stabilen Immobilienanlagen. Mit einer voll integrierten Immobilienanlageplattform bieten wir sowohl standardisierte Anlageprodukte als auch kundenspezifische Anlageprogramme an. Wir sind stolz auf unseren langjährigen Ruf für ausgezeichneten Kundenservice und unser Engagement für verantwortungsbewusstes Handeln. Unsere Firma ist von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA bewilligt und reguliert.

Helvetica Property Investors AG
Brandschenkestrasse 47
CH-8002 Zürich
T +41 43 544 70 80
helvetica.com



Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Helvetica Property
Brandschenkestrasse 47
8002 Zürich
Schweiz
Telefon: +41 43 544 7080
E-Mail: office@helvetica.com
Internet: www.Helvetica.com
ISIN: CH0434725054
Valorennummer: 43472505
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1242783

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1242783  22.10.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1242783&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

30.11.2021 - RedHill Biopharma: „Talicia zeigte ein weiteres Rekordquartal”
19.11.2021 - Gesco: Gewinn deutlich gesteigert
11.11.2021 - Aktien: BioNTech, Nordex, Paion, TeamViewer, Nel ASA und die Tesla Aktie - die 4investors Top-News
29.09.2021 - Bayer Aktie: Das sind keine guten Vorzeichen
23.09.2021 - Bike24: Kleinerer Aktienrückkauf
13.09.2021 - mVise: Auf zu neuen Ufern
24.08.2021 - BioNTech, Pfizer und Moderna: EMA gibt zusätzliche Kapazitäten EU für COVID-19 Impfstoffe frei
09.08.2021 - Apple Aktie: Widerstand im Fokus - UBS
03.08.2021 - Pantaflix: Schettler-Köhler wird neue COO
02.08.2021 - ad pepper media: Aktienrückkauf - Kurs an interessanter Chart-Marke
05.05.2021 - Suse: Börsenpremiere am 19. Mai
22.02.2021 - TUI Aktie: Es gibt Lebenszeichen!
21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?