4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Hensoldt

DGAP-News: HENSOLDT AG übernimmt MAHYTEC und verstärkt so sein Geschäft mit Wasser-stofflösungen

03.03.2021, 11:30:03 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: HENSOLDT AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme
HENSOLDT AG übernimmt MAHYTEC und verstärkt so sein Geschäft mit Wasser-stofflösungen

03.03.2021 / 11:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


HENSOLDT übernimmt MAHYTEC und verstärkt so sein Geschäft mit Wasserstofflösungen

Taufkirchen / Dole, 3. März 2021 - HENSOLDT übernimmt MAHYTEC, einen führenden Hersteller von Wasserstoffbehältern und Speichersystemen für erneuerbare Energien. Sobald die Transaktion nach Erhalt aller notwendigen Freigaben abgeschlossen ist, erweitert das Unternehmen damit sein Produktportfolio um hochinnovative Technologien zur Wasserstoffspeicherung in Druckbehältern aus Verbundwerkstoff und mit Metallhydriden und ergänzt so seine Fähigkeiten zu Produktion, Speicherung und Transport von erneuerbaren Energien auf Wasserstoffbasis.

Thomas Müller, CEO von HENSOLDT: "Unsere mobilen wasserstoffbasierten Lösungen sichern die Energieversorgung unserer Kunden auch in schwer zugänglichen Gebieten und in Krisensituationen. Mit der Übernahme von MAHYTEC erwerben wir hochmoderne Wasserstoffspeicherungstechnologien, die uns bei dem kritischen Thema der künftigen Energieversorgung unserer Kunden einen Marktvorteil verschaffen, und zwar nicht nur im Verteidigungssektor, sondern auch in anderen Bereichen."

Jérôme Giraud, CEO von HENSOLDT NEXEYA France: "Wir freuen uns, die MAHYTEC-Mitarbeiter, die wir aus bestehenden Partnerschaften bereits sehr gut kennen, bei HENSOLDT zu begrüßen. MAHYTEC besitzt ein innovatives Hightech-Portfolio von Verbundwerkstoffbehältern und Behältern für feste Speicherstoffe, mit denen wir die nachhaltige Energieversorgung in hochanspruchsvollen Bereichen voranbringen, so etwa im Schwerlastverkehr oder in der Luftfahrt."

Dominique Perreux, CEO von MAHYTEC: "Wir freuen uns sehr darauf, Teil der HENSOLDT-Erfolgsgeschichte zu werden. Die führenden Wasserstoffspeicherungslösungen von MAHYTEC und unsere große Erfahrung mit diesen Technologien stellen eine ideale Ergänzung zum HENSOLDT-Portfolio dar. Mein Team und ich freuen uns schon sehr darauf, Teil der HENSOLDT-Familie, die wir schon so lange kennen, zu werden."

Weltweit führender Spezialist für Wasserstoffspeicherungslösungen

MAHYTEC, 2007 im französischen Dole gegründet, liefert spezielle Wasserstoffspeicherungslösungen für den mobilen, semimobilen und stationären Einsatz. Das Unternehmen gehört zu den wenigen Anbietern, die in der Lage sind, Wasserstoff in Druckbehältern aus Verbundwerkstoff und in fester Form mit Metallhydriden zu speichern. Zudem bietet MAHYTEC Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette der Wasserstofftechnologie - von der Produktion über die Speicherung bis hin zur Umwandlung in elektrische Energie. Damit kann MAHYTEC als einziges Unternehmen seine Kunden mit einer kompletten Niederdruck-Wasserstoffspeicherungslösung versorgen. HENSOLDT und MAHYTEC arbeiten bereits seit 2015 partnerschaftlich an intelligenten Lösungen zur Umwandlung von Wasserstoff in Energie.

Wasserstoff ist Teil der Nachhaltigkeitsstrategie von HENSOLDT

HENSOLDT nutzt seine Fähigkeiten bei der Speicherung und Bereitstellung grüner Energien auch zur Verbesserung der eigenen CO2-Bilanz. Bereits heute wird einer der französischen Standorte des Unternehmens rein auf Wasserstoffbasis betrieben.

Die Transaktion soll abhängig von den Genehmigungen der zuständigen Behörden noch vor dem Sommer 2021 abgeschlossen sein.

Über HENSOLDT

HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX.

www.hensoldt.net

 

Über MAHYTEC

MAHYTEC mit Sitz in Dole im französischen Département Jura ist ein führender Hersteller von Wasserstoffbehältern und Speichersystemen für erneuerbare Energien. Das von vier Materialwissenschaftlern gegründete Unternehmen besitzt umfassende Erfahrung und Kenntnisse im Bereich individueller Lösungen für hochkomplexe Energiespeicherungsanforderungen und des mechanischen Verhaltens von Werkstoffen. MAHYTEC unterstützt seine Kunden bei der Erfüllung von Spezifikationen und der Performance-Optimierung im Bereich Mechanik und Energie.

https://www.mahytec.com/fr/

 

HENSOLDT-Pressekontakt
Joachim Schranzhofer Tel.: +49 (0)89.51518.1823
joachim.schranzhofer@hensoldt.net



03.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HENSOLDT AG
Willy-Messerschmitt-Straße 3
82024 Taufkirchen
Deutschland
Telefon: 089 515 18 - 0
E-Mail: info@hensoldt.net
Internet: www.hensoldt.net
ISIN: DE000HAG0005
WKN: HAG000
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1172654

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1172654  03.03.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1172654&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Compleo: Moderate und bescheidene Bewertung gegenüber E-Mobilitäts-Peers

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Hensoldt

4investors-News zu Hensoldt

03.03.2021 - Hensoldt kauft Hersteller von Wasserstoffbehältern
25.02.2021 - Hensoldt: Kaufrating nach den Jahreszahlen
24.02.2021 - Hensoldt kündigt Dividende an - Zahlen vom „Börsenneuling”
20.01.2021 - Hensoldt - Übernahme: Sensorgeschäft wird ausgebaut
18.12.2020 - Am Morgen: Hensoldt und Novartis im Fokus - Nord LB Kolumne
17.12.2020 - Hensoldt: Der Bund wird Großaktionär
15.12.2020 - Hensoldt: Auftragsbuch füllt sich
11.11.2020 - Hensoldt: Noch immer unter dem Ausgabepreis
10.11.2020 - Hensoldt: Börsenneuling mit deutlich höherem Verlust
03.11.2020 - Hensoldt: Analysten starten Beobachtung
25.09.2020 - Hensoldt: Absolut keine Zeichnungsgewinne zum Börsenstart
24.09.2020 - Hensoldt: Nicht der volle Erfolg
15.09.2020 - Hensoldt: Erstnotiz noch im September
08.09.2020 - Hensoldt: Börsengang im Airbus-Umfeld