4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Fabasoft

DGAP-News: Fabasoft AG - die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2020/2021 im Überblick

26.02.2021, 07:58:15 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Fabasoft AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
Fabasoft AG - die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2020/2021 im Überblick

26.02.2021 / 07:58
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Fabasoft AG (ISIN AT0000785407, WKN 922985, Prime Standard) veröffentlichte am 26. Februar 2021 die Konzern-Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2020/2021 (01.04.2020-31.12.2020):

- Umsatzerlöse: EUR 42,1 Mio. (EUR 36,2 Mio. in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019/2020)
- EBITDA: EUR 16,0 Mio. (EUR 11,1 Mio. in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019/2020)
- EBIT: EUR 11,8 Mio. (EUR 7,4 Mio. in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019/2020)
- Cash Flow aus betrieblicher Tätigkeit: EUR 16,6 Mio. (EUR 7,8 Mio. in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019/2020)
- Bestand der liquiden Mittel: EUR 45,4 Mio. zum 31. Dezember 2020 (EUR 29,7 Mio. zum 31. Dezember 2019)

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020/2021 (01.10.2020-31.12.2020) betrugen die Umsatzerlöse EUR 14,4 Mio. (EUR 13,8 Mio. im Vergleichszeitraum des Vorjahres). Das EBIT des dritten Quartals betrug EUR 3,7 Mio. (EUR 3,3 Mio. im Vergleichszeitraum des Vorjahres).

Der vollständige Bericht ist abrufbar unter folgenden Links:
Deutsch: https://www.fabasoft.com/group/Fabasoft_AG_9_Monatsbericht_2020_2021.pdf
Englisch: https://www.fabasoft.com/group/Fabasoft_AG_9_Monthsreport_2020_2021.pdf

Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Dienstleister. Die Softwareprodukte und Cloud-Dienste von Fabasoft sorgen für das einheitliche Erfassen, Ordnen, sichere Aufbewahren und kontextsensitive Finden aller digitalen Geschäftsunterlagen sowie für medienneutrales Multi-Channel-Publishing digitaler Inhalte (www.fabasoft.com).

Fabasoft AG (ISIN AT0000785407; WKN 922985; Bloomberg Code FAA GY; Reuters Code
FAAS.DE)
Linz, 26. Februar 2021
Leopold Bauernfeind, Mitglied des Vorstandes
E-Mail: Leopold.Bauernfeind@fabasoft.com, Telefon: +43 732 60 61 62



26.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Fabasoft AG
Honauerstraße 4
4020 Linz
Österreich
Telefon: +43 732 606 162
Fax: +43 732 606 162--609
E-Mail: Leopold.Bauernfeind@fabasoft.com
Internet: www.fabasoft.com
ISIN: AT0000785407
WKN: 922985
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
EQS News ID: 1171381

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1171381  26.02.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1171381&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Compleo: Moderate und bescheidene Bewertung gegenüber E-Mobilitäts-Peers

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Fabasoft

4investors-News zu Fabasoft

26.02.2021 - Fabasoft: Cashflow mehr als verdoppelt
24.11.2020 - Fabasoft: Gewinn verdoppelt
28.08.2020 - Fabasoft: Positive Umsatzentwicklung
06.07.2020 - Fabasoft: Großaktionär verkauft Aktien
03.06.2020 - Fabasoft: Dividende soll deutlich steigen
20.04.2020 - Fabasoft: Rascher Erfolg
20.04.2020 - Fabasoft: Verkauf mit Abschlag
28.02.2020 - Fabasoft meldet Umsatzplus
28.02.2019 - Fabasoft: Klares Ergebnisplus
29.08.2018 - Fabasoft: Gewinn steigt, Cashflow sinkt
16.02.2018 - Fabasoft erwirbt weitere Anteile an Cloud-Unternehmen
23.11.2017 - Fabasoft Aktie steigt nach Großauftrag
07.06.2017 - Fabasoft steigert die Dividende
28.02.2017 - Fabasoft meldet Gewinnanstieg - Cashflow fällt zurück
29.08.2016 - Fabasoft: Umsatz sinkt – Operatives Ergebnis bleibt unverändert
21.07.2016 - Fabasoft: Vermutlich kein Erfolg in Wien
15.07.2016 - Fabasoft will Anteile an A-Trust kaufen
01.03.2016 - Fabasoft verdient operativ weniger
09.12.2015 - Fabasoft will eigene Aktien erwerben - Zinsen sind zu niedrig
27.10.2015 - Fabasoft: Aktiensplitt steht an