4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

EQS-News: u-blox AG: ALEX-R5 von u-blox vereint Mobilfunk- und GNSS-Technologie in einem Miniatur-SiP-Formfaktor ohne Kompromisse

26.01.2021, 09:00:12 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

EQS Group-News: u-blox AG / Schlagwort(e): Produkteinführung
u-blox AG: ALEX-R5 von u-blox vereint Mobilfunk- und GNSS-Technologie in einem Miniatur-SiP-Formfaktor ohne Kompromisse

26.01.2021 / 09:00


Pressemitteilung

ALEX-R5 von u-blox vereint Mobilfunk- und GNSS-Technologie in einem Miniatur-SiP-Formfaktor ohne Kompromisse

Das SiP verfügt über den sicheren u-blox UBX-R5 LTE-M- / NB-IoT-Chipsatz und den u-blox M8 GNSS-Chip für Anwendungen mit geringen Maßen in den Bereichen Asset Tracking, Wearables und Gesundheitswesen.

Thalwil, Schweiz - Januar 26, 2021 - u-blox (SIX:UBXN,OTC:UBLXF), ein globaler Anbieter von Technologien für Positionierung und drahtlose Kommunikation und Dienste, hat das ALEX-R5 angekündigt, ein winziges Mobilfunkmodul, das LPWA-Konnektivität (Low-Power-Wide-Area) und GNSS-Technologie (Global Navigation Satellite System) in einem ultrakleinen SiP-Formfaktor (System-in-Package) vereint. ALEX-R5 basiert auf der sicheren UBX-R5 LTE-M- / NB-IoT-Chipsatz-Plattform mit standardmäßiger Secure Cloud-Funktionalität und dem u-blox M8 GNSS-Chip für eine erstklassige Positionsgenauigkeit. ALEX-R5 besteht aus Hardware-Komponenten, die vollständig im eigenen Haus entwickelt wurden.

ALEX-R5 zeichnet sich aufgrund des SiP-Designs durch die kleine Fläche von 14x14 mm aus, d. h. sein Formfaktor wurde im Vergleich zum funktional gleichen SARA-R5 Modul halbiert. Dank seines Miniaturformats ist es perfekt für Anwendungen mit geringen Größenvorgaben geeignet.

Keine Kompromisse bei Mobilfunk- und GNSS-Leistung
ALEX-R5 macht keine Kompromisse hinsichtlich der Leistung der eingesetzten Technologien. Seine Mobilfunk-Übertragungsleistung von 23 dBm garantiert, dass die Endgeräte unter allen Signalbedingungen effektiv arbeiten, selbst am Rand von Mobilfunknetzzellen, unter der Erde oder in anderen anspruchsvollen Szenarien. Und eine dedizierte GNSS-Antennenschnittstelle ermöglicht den vollständig unabhängigen, gleichzeitigen Betrieb des u-blox M8 GNSS-Chips und entspricht damit der Leistung eines Standalone u-blox M8 Moduls. Die u-blox Ortungsdienste CellLocate(R) und AssistNow (online, offline und als autonomer Dienst) verbessern die Positionierungsleistung weiter.

Optimiert für energiesparende und batterieabhängige Anwendungen
ALEX-R5 ist für energiesparende und batterieabhängige Anwendungen optimiert und wendet sich damit an häufige Schwachpunkte bei Anwendungen mit geringen Maßen , wie z. B. Wearables und vernetzte medizinische Geräte. Dies wird durch Nutzung der Modi für geringeren Stromverbrauch der u-blox UBX-R5- und UBX-M8 Chipsätze erreicht. Die Nutzer erhalten die Möglichkeit, den Stromverbrauch und die Leistung durch den GNSS-Super-E-Modus weiter auszugleichen.

Dank seiner robusten SiP-Konstruktion eignet es sich perfekt für raue Umgebungen, in denen Feuchtigkeit oder Vibrationen für konventionelle Module ein Problem darstellen würden. ALEX-R5 genügt der Feuchtigkeitsempfindlichkeitsstufe 3 (MSL 3), wodurch die Komplexität der Handhabung und der Geräteproduktion reduziert wird.

Optimiert für eine lange Lebensdauer im IoT und 5G-fähig
Durch die Bearbeitung aller Technologiebausteine direkt im Unternehmen und das vollständige Eigentum von Hard- und Software kann u-blox langfristige Geräteverfügbarkeit garantieren und lebenslangen Support für die gesamte Plattform bis auf Chipset-Ebene bieten. Die Secure Cloud-Funktionalität mit Unterstützung von IoT-Security-as-a-Service auf der Basis eines internen, Hardware-basierten Secure Element ermöglicht ein leichtes PSK-Managementsystem (Pre-Shared Key), das speziell für LPWA-Geräte entwickelt wurde.

ALEX-R5 macht IoT-Geräte und -Lösungen zukunftssicher, indem es Kunden die Möglichkeit bietet, bereits verbaute Geräte für die Kompatibilität mit 5G-Netzwerken softwaremäßig aufzurüsten und einen nahtlosen Übergang zur nächsten Mobilfunkgeneration zu ermöglichen, wenn 5G-Netzwerke von Mobilfunkbetreibern eingeführt werden.

Engineering-Muster des ALEX-R5 SiP sind im 1. Quartal 2021 verfügbar.

Über u-blox

u-blox (SIX:UBXN) ist ein globaler Marktführer für Positionierungs- und drahtlosen Kommunikationstechnologien in Automobil-, Industrie- und Konsumgütermärkten. Ihre intelligenten und zuverlässigen Lösungen, Dienstleistungen und Produkte ermöglichen es Menschen, Fahrzeugen und Maschinen, ihre genaue Position zu bestimmen und drahtlos über Mobilfunk- und Kurzstreckennetze zu kommunizieren. Mit einem breiten Portfolio an Chips, Modulen und sicheren Datendiensten ist u-blox einzigartig positioniert und ermöglicht ihren Kunden schnell und kostengünstig innovative und zuverlässige Lösungen für das Internet der Dinge zu entwickeln. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Thalwil, Schweiz, ist weltweit präsent und verfügt über Niederlassungen in Europa, Asien und den USA. (www.u-blox.com)

Besuchen Sie uns auf Facebook, LinkedIn, Twitter @ublox und YouTube

Ansprechpartnerin bei u-blox:
Natacha Seitz
Senior Manager PR und Content Marketing
Mobil +41 76 436 0788
natacha.seitz@u-blox.com



Ende der Medienmitteilungen


Sprache: Deutsch
Unternehmen: u-blox AG
Zürcherstrasse 68
8800 Thalwil
Schweiz
Telefon: +41 44 722 74 44
Fax: +41 44 722 74 47
E-Mail: info@u-blox.com
Internet: www.u-blox.com
ISIN: CH0033361673
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1161373

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1161373  26.01.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1161373&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

22.02.2021 - TUI Aktie: Es gibt Lebenszeichen!
21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management