4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Vossloh

DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh unterzeichnet mehrere mehrjährige Service-Verträge für Straßenbahnnetze in Frankreich

14.12.2020, 14:30:52 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh unterzeichnet mehrere mehrjährige Service-Verträge für Straßenbahnnetze in Frankreich

14.12.2020 / 14:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vossloh unterzeichnet mehrere mehrjährige Service-Verträge für Straßenbahnnetze in Frankreich

- Mehrjährige Rahmenverträge für die zustandsabhängige Instandhaltung von Straßenbahnnetzen in Frankreich geschlossen

- Verträge enthalten Zustandsgarantie für den Fahrweg Schiene und Weichensysteme zum Festpreis

Werdohl, 14. Dezember 2020. Vossloh, ein führender Anbieter von Lösungen, Technologien und Dienstleistungen für die Bahninfrastruktur, hat mehrjährige Verträge für die Instandhaltung von Straßenbahnnetzen mit den jeweiligen Betreibern der französischen Städte Le Havre und Valenciennes geschlossen. Die Verträge haben eine Laufzeit von zunächst drei Jahren. Im Rahmen der Verträge bietet Vossloh den Netzbetreibern eine Zustandsgarantie für den Fahrweg Schiene und die Weichensysteme zum Festpreis. Dabei wird das einzigartige Leistungsspektrum von Vossloh in einem Komplettangebot vereint, von der Streckenanalyse über das fortlaufende Monitoring des Streckenzustands bis hin zur optimalen, auf dem Zustand der Bahnstrecke basierenden Instandhaltungsmaßnahme. Die nicht durch die Garantie abgedeckten Leistungen und Produkte werden bis auf Weiteres über einen vom Kunden abrufbaren Leistungskatalog zu Einheitspreisen abgedeckt.

Durch die Instandhaltungsverträge erhalten die Betreiber eine hohe Kostensicherheit bei gleichzeitig erhöhter Streckenverfügbarkeit und Vossloh positioniert sich als zentrale Anlaufstelle für die Kunden rund um Fragen und Lösungen zur Instandhaltung von Bahnstrecken.

Dem Abschluss der Verträge in Le Havre und Valenciennes waren umfangreiche Audits und Kundentermine vorangegangen mit dem Ziel, gemeinsam eine effiziente und zielgerichtete Instandhaltungsstrategie zu entwickeln. Hierfür erstellte Vossloh mit modernster Messtechnik und firmeneigener Analysesoftware einen detaillierten Zustandsbericht für das gesamte Schienennetz, um das Verschleißverhalten jeweiliger Streckenabschnitte in enger Absprache mit den Betreibern zu beurteilen. Auf Basis dieser Erkenntnisse wurden die Verträge geschlossen.

Kontaktdaten für die Medien:
Gundolf Moritz (Mirnock Consulting)
Telefon: +49 (0) 2392 52-608
E-Mail: Presse@vossloh.com

Kontaktdaten für Investoren:
Dr. Daniel Gavranovic
Telefon: +49 (0) 2392 52-609
E-Mail: Investor.relations@vossloh.com

Vossloh ist weltweit in den Märkten für Bahntechnik tätig. Kerngeschäft ist die Bahninfrastruktur. Die Konzernaktivitäten sind in den drei Geschäftsbereichen Core Components, Customized Modules, Lifecycle Solutions gegliedert. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte Vossloh mit durchschnittlich 3.786 Mitarbeitern einen Umsatz von 916,4 Mio.?.
 

Vossloh AG * Vosslohstraße 4 * D-58791 Werdohl * Telefon +49(0)2392/52-0 * Telefax +49(0)2392/52-538 * www.vossloh.com
Sitz der Gesellschaft: Werdohl * Handelsregister: Amtsgericht Iserlohn HRB 5292
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Prof. Dr. Rüdiger Grube
Vorstand: Oliver Schuster (Vorstandsvorsitzender) * Dr. Thomas Triska * Jan Furnivall



14.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Vossloh Aktiengesellschaft
Vosslohstr. 4
58791 Werdohl
Deutschland
Telefon: +49 (0)2392 52 - 359
Fax: +49 (0)2392 52 - 219
E-Mail: investor.relations@vossloh.com
Internet: www.vossloh.com
ISIN: DE0007667107
WKN: 766710
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1154961

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1154961  14.12.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1154961&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Vossloh

4investors-News zu Vossloh

27.07.2021 - Vossloh übernimmt niederländische ETS Spoor
20.07.2021 - Vossloh: Auf dem richtigen Weg
19.07.2021 - Vossloh: Prognose wird angehoben und Halbjahreszahlen vorgelegt
16.02.2021 - Vossloh platziert Hybrid-Anleihe
13.01.2021 - Vossloh: Strategisch gut aufgestellt
14.12.2020 - Vossloh: Neue Aufträge aus Frankreich
27.04.2020 - Vossloh legt Quartalszahlen vor
16.04.2020 - Vossloh: Keine Dividende für 2019
06.01.2020 - Vossloh: Grube soll AR-Chef werden
06.01.2020 - Vossloh ersetzt Commerzbank-Tochter Comdirect im SDAX
22.10.2019 - Vossloh: Operatives Ergebnis soll 2020 deutlich steigen
26.08.2019 - Vossloh verkauft Locomotives-Sparte an CRRC - neue Belastungen
30.07.2019 - Vossloh: Margen dürften steigen
26.06.2019 - Vossloh: Großauftrag von Rohstoff-Riesen Rio Tinto
20.06.2019 - Vossloh: Nach der Kapitalerhöhung
19.06.2019 - Vossloh: Thiele stockt auf mehr als 50 Prozent auf
19.06.2019 - Vossloh: Nach der Kapitalerhöhung gegen Bezugsrecht
23.04.2019 - Vossloh will Kosten kürzen - Arbeitsplätze fallen weg - Quartalszahlen
06.12.2018 - Vossloh: neuer China-Auftrag über 20 Millionen Euro
03.08.2018 - Vossloh: Übernahme in Australien