4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Stabilus

DGAP-Adhoc: Stabilus S.A.: Aktualisierung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020

17.03.2020, 18:36:10 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: Stabilus S.A. / Schlagwort(e): Prognose/Prognoseänderung

Stabilus S.A.: Aktualisierung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020
17.03.2020 / 18:36 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Stabilus S.A.: Aktualisierung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020

Luxemburg/Koblenz, 17. März, 2020 - Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Unsicherheiten in Zusammenhang mit COVID-19 und der wesentlichen Reduzierung der aktuell erwarteten globalen Fahrzeugproduktion im Geschäftsjahr 2020 (endet am 30. September2020) um rund 6 Prozent im Jahresvergleich, im Vergleich zur vorher erwarteten Reduzierung von lediglich rund 2 Prozent aus November 2019, hält die Stabilus S.A. ("Stabilus", ISIN LU1066226637) die zu diesem Zeitpunkt veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr 2020 für nicht mehr erreichbar. Aufgrund des signifikanten Rückgangs der wirtschaftlichen Aktivitäten wird der Umsatz im GJ2020 voraussichtlich unter dem bisher prognostizierten Niveau von 970 bis 990 Millionen Euro sowie die bereinigte EBIT-Marge voraussichtlich unter der bisherigen Erwartung von 15 Prozent liegen. Angesichts der Dynamik der weltweiten Entwicklungen in Zusammenhang mit COVID-19 kann eine Präzisierung der Erwartungen hinsichtlich des Umsatzes und der bereinigten EBIT-Marge erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

# Ende der Ad-hoc-Mitteilung #

 

Investorenkontakt:
Andreas Schröder
Group Financial Reporting Director
Tel.: +352 286 770 21
E-Mail: anschroeder@stabilus.com

Pressekontakt:
Tobias Eberle
Tel.: +49 69 794090 24
E-Mail: Tobias.Eberle@charlesbarker.de
Charles Barker Corporate Communications








17.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Stabilus S.A.

2, rue Albert Borschette

L-1246 Luxemburg


Luxemburg
Telefon:
+352 286 770 1
Fax:
+352 286 770 99
E-Mail:
info.lu@stabilus.com
Internet:
www.stabilus.com
ISIN:
LU1066226637
WKN:
A113Q5
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
999623

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



999623  17.03.2020 CET/CEST






(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Seit gestern können Anleger eine Anleihe von Noratis zeichnen. Im Exklusivinterview mit unserer Redaktion erläutert Noratis-Vorstand André Speth, wie er das frische Kapital nutzen will.Noratis: „Ich gehe aktuell von signifikanten stillen Reserven aus“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Stabilus

4investors-News zu Stabilus

03.08.2020 - Stabilus: Pandemie hinterlässt „tiefe Spuren”
21.07.2020 - Stabilus: COVID-19-Pandemie lässt Quartalszahlen einbrechen
04.05.2020 - Stabilus legt Quartalszahlen vor - noch keine neue Prognose
17.03.2020 - Stabilus: Gewinnwarnung
03.02.2020 - Stabilus: „Im ersten Quartal solide geschlagen”
05.08.2019 - Stabilus: Schwache Auto-Konjunktur belastet
06.05.2019 - Stabilus reduziert Prognose für 2019
04.02.2019 - Stabilus senkt Ausblick für 2018/2019
07.01.2019 - Stabilus übernimmt zwei Unternehmen
14.12.2018 - Stabilus hebt die Dividende je Aktie an
16.11.2018 - Stabilus will 2019 mehr als eine Milliarde Euro umsetzen
06.08.2018 - Stabilus: „Anhaltend starke Nachfrage”
09.07.2018 - Stabilus: Siemssen verlässt den Chefposten
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
07.05.2018 - Stabilus hebt Wachstumsprognose an
05.02.2018 - Stabilus: SUV-Boom spiegelt sich in den Zahlen wieder
15.12.2017 - Stabilus will Dividende von 0,80 Euro je Aktie zahlen
27.11.2017 - Stabilus legt Jahreszahlen vor
14.08.2017 - Stabilus: Ein dickes Plus
11.08.2017 - Stabilus: Gewinnspanne soll oberes Ende der Erwartungen erreichen