4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Instone Real Estate

Instone Real Estate: Planmäßiger Baustart des Projektes City Prag in Stuttgart

29.11.2019, 08:00:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):








DGAP-Media / 29.11.2019 / 08:00

Instone Real Estate: Planmäßiger Baustart des Projektes City Prag in Stuttgart

- 250 Wohneinheiten inklusive 24 sozialpreisgebundenen Mietwohnungen, einem Bürogebäude an der Maybachstraße und einer fünfgruppigen Kindertagesstätte

- Alle Wohneinheiten an Bayerische Versorgungskammer verkauft

- Fertigstellung für 2022 geplant

Essen/Stuttgart, den 29. November 2019: Instone Real Estate, einer der führenden Wohnentwickler Deutschlands, hat mit den Hochbauarbeiten des Projekts "City Prag - Wohnen im Theaterviertel" begonnen. In innenstadtnaher Lage entstehen insgesamt 250 Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von rund 18.000 Quadratmetern, rund 2.400 Quadratmeter Büro-Gewerbefläche, welche in bis zu acht Mieteinheiten parzelliert werden kann, sowie eine fünfgruppige Kindertagesstätte.

Das Projektentwicklungsgrundstück liegt direkt hinter dem Stuttgarter Theaterhaus und dem Stuttgarter Varieté. Neben den Neubauten investiert Instone in die öffentliche Infrastruktur und schafft durch Fuß- und Fahrradwege neue Verbindungen zwischen Pragsattel, Theaterhaus und dem Killesberg-Höhenpark.

Noch vor Baustart hatte die Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden, vertreten durch die Bayerische Versorgungskammer (BVK), die größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe in Deutschland, die 250 Wohneinheiten, davon 24 sozialpreisgebundene Mietwohnungen, erworben.

Nach planmäßiger Fertigstellung der im Juni begonnenen Erd- und Aushubarbeiten sind nun die Rohbauarbeiten gestartet. Das am Stuttgarter Pragsattel gelegene Projekt zeichnet sich durch eine klare, moderne Architektursprache aus. Die den Innenhöfen zugewandten Fassaden der Wohngebäude sind verglast; weitere Fassadenflächen erhalten einen anspruchsvollen Materialmix. Das an der Maybachstraße entstehende Bürogebäude wird mit modernen Fassadenelementplatten ausgebildet, welche sich am Farbkonzept des Gesamtquartiers orientieren. Die Rohbauarbeiten für alle drei Bauabschnitte sollen im Herbst 2020 abgeschlossen werden.

Christoph Geirhos, Leiter Immobilieninvestment D-A-CH der Bayerischen Versorgungskammer, kommentiert: "Durch das Projekt City Prag entwickelt sich das Viertel am Pragsattel zu einem attraktiven, gemischten Stadtquartier mit hoher Standortqualität. Die 250 geplanten Mietwohnungen bilden vom Einzimmerapartment bis hin zur geräumigen Familienwohnung die gesamte Bandbreite der Wohnungsnachfrage ab."

Bianca Reinhardt Weith, als Niederlassungsleiterin verantwortlich für das Instone Geschäft in Baden-Württemberg, ergänzt: "Die unmittelbare Nähe zum Theaterhaus und eine hervorragende ÖPNV-Anbindung kennzeichnen das Projekt. Wir freuen uns, dass der Baustart erfolgen konnte und planen eine Fertigstellung im Jahr 2022."

 

Über Instone Real Estate (IRE)

Instone Real Estate ist einer der deutschlandweit führenden Wohnentwickler und im SDAX notiert. Das Unternehmen entwickelt attraktive Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht und institutionelle Investoren. In mehr als 28 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter realisiert werden. Bundesweit sind rund 360 Mitarbeiter an neun Standorten tätig. Zum 30.?September 2019 umfasste das Projektportfolio 52 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 5,4?Mrd.?Euro und mehr als 12.000 Einheiten.

Zur Bayerischen Versorgungskammer:
Als größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe Deutschlands ist die Bayerische Versorgungskammer ein Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum für berufsständische und kommunale Altersversorgung. Sie führt die Geschäfte von zwölf rechtlich selbständigen berufsständischen und kommunalen Altersversorgungseinrichtungen mit insgesamt knapp 2,3 Mio. Versicherten und Versorgungsempfängern, ca. 4,8 Mrd. EUR jährlichen Beitrags- und Umlageeinnahmen und ca. 3,4 Mrd. EUR jährlichen Rentenzahlungen. Sie managt für alle Einrichtungen zusammen ein Kapitalanlagevolumen von derzeit ca. 77 Mrd. EUR (Buchwert). Die Bayerische Versorgungskammer beschäftigt über 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist seit 2010 Unterzeichner der Charta der Vielfalt, seit 2011 Unterzeichner der UN-Prinzipien für verantwortungsvolles Investment (PRI) und seit Februar 2017 Unterzeichner des Memorandums für Frauen in Führung.

Pressekontakt
Instone Real Estate
c/o RUECKERCONSULT GmbH
Michael Lippitsch
Wallstraße 16
10179 Berlin
Tel.: +49 (0)30 2844987-47
Fax: +49 (0)30 2844987-99
E-Mail: instone@rueckerconsult.de


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Instone Real Estate Group AG
Schlagwort(e): Immobilien
29.11.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Instone Real Estate Group AG

Grugaplatz 2-4

45131 Essen


Deutschland
Telefon:
+49 201 453 550
E-Mail:
ir@instone.de
Internet:
www.instone.de
ISIN:
DE000A2NBX80
WKN:
A2NBX8
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
924433

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


924433  29.11.2019 


(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

VERIANOS-Vorstand Tobias Bodamer spricht im Interview mit der 4investors-Redaktion über Immobilien in Spanien und Deutschland, das Geschäftsmodell, Fonds und eine mögliche Anleihe-Emission.VERIANOS Real Estate: Immobilien mit überdurchschnittlich attraktiven Renditen

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Instone Real Estate

4investors-News zu Instone Real Estate

20.02.2020 - Instone Real Estate: Deutsche Bank und Co. stellen Neufinanzierung
20.02.2020 - Instone Real Estate: Eigene Prognose wird übertroffen
27.01.2020 - Instone Real Estate und LEG einigen sich auf Deal in Düsseldorf
18.12.2019 - Instone Real Estate: Immobilien-Deal mit R+V
06.12.2019 - Instone Real Estate: Wechsel im Management
26.11.2019 - Instone Real Estate: „Die sehr guten Neunmonatszahlen bestätigen unseren Weg”
30.09.2019 - Instone Real Estate: Deal in Düsseldorf
28.08.2019 - Instone Real Estate: Große Wachstumsziele
27.08.2019 - Instone Real Estate: Gleich zwei Neuigkeiten!
16.08.2019 - Instone Real Estate: Übernahme und neue Kooperation
14.06.2019 - Instone Real Estate: Aufsichtsräte werden bestätigt
11.06.2019 - Instone Real Estate: Neues Projekt in Hamburg
29.05.2019 - Instone Real Estate startet Vermarktung von Herrenberger Neubauprojekt
28.05.2019 - Instone: Operativer Gewinn fast verdoppelt
15.04.2019 - Instone Real Estate: Neue Aufsichtsräte
05.03.2019 - Instone Real Estate stellt Umsatz- und Gewinnanstieg in Aussicht
21.01.2019 - Instone: Ankaufsziel für 2018 übertroffen
17.12.2018 - Instone Real Estate: Neues Wohnprojekt in Dortmund
27.11.2018 - Instone Real Estate bestätigt Prognose
21.11.2018 - Instone Real Estate: Neuer Finanzvorstand kommt von der Deutschen Bank