4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Gigaset

DGAP-Adhoc: Gigaset AG passt Ausblick für 2019 an

19.11.2019, 15:06:11 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: Gigaset AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung

Gigaset AG passt Ausblick für 2019 an
19.11.2019 / 15:06 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad hoc Meldung
WKN: 515600 / WKN A14KQ7
München, 19. November 2019

Gigaset AG passt Ausblick für 2019 an
München, 19. November 2019 [14:33 Uhr] - Basierend auf aktuellen Informationen ist der Vorstand der Gigaset AG heute zu dem Ergebnis gekommen, dass die bisher erwartete, leichte Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr 2018 voraussichtlich nicht erreicht werden kann.

Das Unternehmen geht nun für 2019 von einem Konzernumsatz unter Vorjahr aus. Der tatsächlich zu erzielende Umsatz wird auch in 2019 maßgeblich von dem typischerweise volatilen Jahresendumsatz abhängen.

Der Ausblick bezüglich eines EBITDA auf Vorjahresniveau sowie einem deutlich verbesserten Free Cashflow wird unverändert bestätigt.


Die Gigaset AG ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen und rangiert entsprechend auch international mit etwa 850 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in circa 70 Ländern an einer führenden Stelle. Die Geschäftsaktivitäten beinhalten neben DECT-Telefonen für Privatkunden auch ein umfangreiches Smartphone Portfolio, Cloud-basierte Smart Home Sicherheitslösungen sowie Geschäftstelefonie-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).
Die Gigaset AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert und unterliegt damit den höchsten Transparenzanforderungen. Die Aktien werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol GGS (ISIN: DE0005156004) gehandelt.








19.11.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Gigaset AG

Bernhard-Wicki-Straße 5

80636 München


Deutschland
Telefon:
+89 444456 - 866
Fax:
+89 444456 - 930
E-Mail:
info@gigaset.com
Internet:
www.gigaset.com
ISIN:
DE0005156004
WKN:
515600
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
916345

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



916345  19.11.2019 CET/CEST






(Werbung)

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Gigaset

4investors-News zu Gigaset

29.11.2019 - Gigaset: Ein sichtbarer Fortschritt
29.11.2019 - Gigaset: EBITDA erholt sich deutlich
19.11.2019 - Gigaset schraubt Prognose zurück
25.09.2019 - Gigaset: Kaufrating nach den Zahlen
25.09.2019 - Gigaset: Finanzvorstand sieht Verbesserung
13.08.2019 - Gigaset: Schuchardt wird Finanzvorstand
04.06.2019 - Gigaset bringt weiteres Smartphone auf dem Markt
31.05.2019 - Gigaset: Cashflow deutlich verbessert, aber rote Zahlen
06.05.2019 - Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“
30.04.2019 - Gigaset: „Der Unternehmensumbau geht voran”
25.01.2019 - Gigaset: Todesfall im Aufsichtsrat
23.12.2018 - Gigaset bestätigt gesenkte Planungen - neuer Chef für Gigaset Communications
13.12.2018 - Gigaset: Finanzvorstand Mathys geht
30.11.2018 - Gigaset: Verlust steigt - Konzernumbau läuft „nach Plan”
26.11.2018 - Gigaset: Zahlen bleiben unter den Erwartungen
22.08.2018 - Gigaset bestätigt Planung - „auf dem richtigen Weg”
01.06.2018 - Gigaset: Umfeld bleibt herausfordernd
29.05.2018 - Gigaset: Neues Smartphone – Made in Germany
03.05.2018 - Gigaset: „Werden bald eine ganz neue Art von Kommunikation erleben“
30.04.2018 - Gigaset: Smartphones lassen Umsatz steigen